Anleitung: Flüsse und Bäche durchqueren - Furten

Video & Praxistipps: Sicher furten

Zur Darstellung des Videos benötigen Sie aktiviertes JavaScript sowie den Adobe Flash-Player.

Video: Boris Gnielka
Mehr zu diesem Video: 5 Tipps wie Sie Bäche sicher überqueren

Der Ablauf in Kurzform:

1. Furtstelle finden
2. Strecke festlegen
3. Schuhe ausziehen/wechseln
4. Leinen lösen
5. Stock-Check und los ...

Wichtig: Furten Sie stets nacheinander - so kann der am Ufer wartende Partner helfen, falls der Furtende stürzt. Und: Furten Sie nie vor einem Wasserfall!

Flüsse queren - weitere Tipps:

  • Achten Sie auf Treibsand! Ihn gibt es auch im Norden (z.B. Island, Schweden). Testen Sie im Zweifel die Bodenbeschaffenheit mit den Trekkingstöcken.
  • Werfen Sie immer auch einen Blick ans andere Ufer: steile, lockere Moränenhänge, ausgespülte und damit rutschige Felswände sowie angeschwemmtes Treibholz können unüberwindbare Hindernisse darstellen.
  • Warten statt waten: Gletscherbäche quert man vor Sonnenaufgang, wenn der Wasserstand am niedrigsten ist. Keine Zeit? Dann waten Sie möglichst nah am Ursprung - weiter unten bergen lockere Felsbrocken im Wasser (rumpelt es?) ein hohes Risiko.
  • Achten Sie beim Furten auf die Tiefe: Bei reißenden Strömen darf das Wasser bis zum Oberschenkel reichen. Bei ruhigem sind auch brusttiefe Furten drin.

In unserem Video (oben) zeigen wir beispielhaft, wie man Bäche optimal durchquert.

Fotostrecke: Wanderausrüstung im Test 2012 - Trekkingstöcke

6 Bilder
Trekkingstöcke im outdoor-Test 2012 Foto: Benjamin Hahn
Trekkingstöcke im outdoor-Test 2012 Foto: Benjamin Hahn
Trekkingstöcke im outdoor-Test 2012 Foto: Benjamin Hahn

Fotostrecke: Wandern in freier Wildbahn - so gehts

5 Bilder
Wie Sie ohne Wege wandern und Ihre Traktionskontrolle verbessern. Foto: Frank Scholz
Wie Sie ohne Wege wandern und Ihre Traktionskontrolle verbessern. Foto: Frank Scholz
Wie Sie ohne Wege wandern und Ihre Traktionskontrolle verbessern. Foto: Frank Scholz

Fotostrecke: Das ideale Camp die wichtigsten Tipps

15 Bilder
Der ideale Lagerplatz Foto: Franz Scholz
So sieht eine Feuerstelle aus. Foto: Franz Scholz
 Ein Plumpsklo lohnt sich bei langen Aufenthalt. Foto: Franz Scholz
03.03.2015
Autor: Boris Gnielka / Christoph Haas
© outdoor