Knotenkunde: Prusikschlinge

Video: Wichtige Knoten - Prusikschlinge

Zur Darstellung des Videos benötigen Sie aktiviertes JavaScript sowie den Adobe Flash-Player.

Video: Ralf Bücheler
Mehr zu diesem Video: Abseilen: So kommen Sie sicher runter

Mit einem Karabiner und einer Reepschnur entschärfen Wanderer Steilpassagen. Welche Knoten auf Tour nützlich sind und wie Sie geknüpft werden, zeigen wir Ihnen im Video. Hier: die Prusikschlinge oder auch Prusik-Knoten. Locker um ein deutlich dickeres Seil geknüpft, lässt sich dieser Knoten leicht verschieben, klemmt aber bei Zug fest. Ideal für Aufstiege am Fixseil und Rettungsakionen.

Fotostrecke: Die wichtigsten Knoten für Outdoorer im Video

7 Bilder
Knoten Karabiner Reepschnur Foto: Ralf Bücheler
Knoten Karabiner Reepschnur Foto: Ralf Bücheler
Knoten Karabiner Reepschnur Foto: Ralf Bücheler

Fotostrecke: Instructor: Abseiltechnik und Knoten

8 Bilder
Basislager Instrutor: Richtig runterkommen Foto: Franz Scholz
Basislager Instrutor: Richtig runterkommen Foto: Franz Scholz
Basislager Instrutor: Richtig runterkommen Foto: Franz Scholz

Fotostrecke: Notfall auf Tour - so reagieren Sie richtig

9 Bilder
So sieht eine Arm Schiene aus. Foto: Franz Scholz
Ein geschientes Bein. Foto: Franz Scholz
Schlingen unter den Verletzten legen. Foto: Franz Scholz

Fotostrecke: Best of Test 2014 - Kauftipps und Testsieger

89 Bilder
Tested on Tour 2014 – alle Produkte im Praxistest Foto: Boris Gnielka
Lowe Alpine Alpine Attack 35:45 Rucksack Foto: Lowe Alpine
Gsi Glacier Stainless JavaPress Foto: GSI
28.07.2014
© outdoor