Video: Regenerationstipp - kleiner Ball, große Wirkung

Video: Regenerationstipp - kleiner Ball, große Wirkung

Mehr zu diesem Video: Der Fitness First Expertentipp im April: Mehr als nur Laufen - Das Intervalltraining Fitness Running

Auch beim Outdoor-Sport gilt: Die Muskeln brauchen Ruhe und Entspannung. Deshalb sollten Fitness Running Fans ein bis zwei Tage zwischen den Trainingseinheiten pausieren. Wer nicht entspannt, riskiert Muskelschmerzen und Verletzungen. Nach einem fordernden Training empfiehlt Dennis Batbayli kleine Erholungsübungen – zum Beispiel mit einem Tennisball oder einem sogenannten „Black Roll Faszien Ball“.

Video: Fitness First
Video: Fitness First
29.03.2013
© outdoor