Erster Trailer zum EA WM-Game

Nicht mehr lange, bis der Fußball endlich über die WM-Rasenplätze in Brasilien rollt. Schon ab dem 17.April dürfen Besitzer einer Playstation3 oder XBox360 die Fußball-Weltmeisterschaft entscheiden – virtuell versteht sich. Hier der erste Trailer für alle Zocker unter euch.

 

ZW EA FIFA Brazil
Foto: EA Sports Ein erster Eindruck der Fußball-Simulation.

Das Fußball-Videospiel „FIFA“ hat sich längst zum Klassiker entwickelt. Vom Couchpotatoe bis zum Profisportler: Der Weg führt nur für sehr wenige an der Sportsimulation vorbei. Ein Highlight ist deshalb immer wieder die Spezial-Herausgabe zu diversen internationalen Turnieren wie Europa- und eben Weltmeisterschaften.

Seitdem 1993 die ersten animierten Männchen über die Flimmerkisten dem Ball hinterherjagten, hat sich viel getan. Die Fußball-Simulation ist äußert realistisch geworden. Zur Weltmeisterschaft 1998 in Frankreich ist das erste eigene Spiel erschienen. Im Zweijahresrhythmus haben sich dann immer wieder extra EM- und WM-Spiele zum herkömmlichen „FIFA“ dazugesellt und bieten immer wieder Besonderheiten, die speziell auf das Austragungsland zugeschnitten sind.

 

ZW Fifa Training Screenshot
Foto: EA Sports Kicken in den brasilianischen Favelas.

Dieses Mal dürfen sich die Gamer auf brasilianische Samba-Stimmung freuen. Die Entwickler versprechen mit 2014 FIFA World Cup Brazil 100 neue Animationen und die dramatische Spannung des größten Fußballturniers der Welt.

Der Trailer zu EA SPORTS 2014 FIFA World Cup Brazil

Ab dem 17.4.2014 für PS3 und XBox360 erhältlich.

EA Fifa World Cup 2014 bei amazon kaufen




07.02.2014
Autor: Sven Reznicek
© outdoor