Tourenski im Test

Testbericht: Salomon MTN Explore 95 (Modelljahr 2016)

Test 2015 Tourenski
Foto: Hersteller
Salomon steigt mit den MTN-Modellen ins Tourensegment ein. Ein gelungener Start, denn der Explore 95 ist nicht nur leicht, sondern kann mit seinem Können bei Abfahrts-Tourern punkten: mit guten Powdereigenschaften und sportlichen Fahrleistungen. Nur im Ruppigen wirkt er leicht unharmonisch.
Zu den getesteten Produkten

Ein gelungener Start, denn der Explore 95 ist nicht nur leicht, sondern kann mit seinem Können bei Abfahrts-Tourern punkten: mit guten Powdereigenschaften und sportlichen Fahrleistungen. Nur im Ruppigen wirkt er leicht unharmonisch.




Einsatzbereich:


Auftstiegs-Tourer: 60%

Allround-Tourer: 70%

Abfahrts-Tourer: 90%



Typen-Check: Mehr Infos zu unserer Fahrer-Einteilung finden Sie hier.

Technische Daten des Tourenski 2016 im Test: Salomon MTN Explore 95

Preis: 549,95 Euro
Länge: 169, 177, 184 cm
Taillierung: 130-95-116 mm
Gewicht: * über 1000 g

* bei 177 Zentimeter Länge.


Fazit:

Salomon steigt mit den MTN-Modellen ins Tourensegment ein. Ein gelungener Start, denn der Explore 95 ist nicht nur leicht, sondern kann mit seinem Können bei Abfahrts-Tourern punkten: mit guten Powdereigenschaften und sportlichen Fahrleistungen. Nur im Ruppigen wirkt er leicht unharmonisch.

Salomon MTN Explore 95 (Modelljahr 2016) im Vergleichstest


Salomon MTN Explore 95 (Modelljahr 2016) im Vergleich mit anderen Produkten

15.12.2015
Autor: Florian Schmidt
© planetSNOW