Tourenski im Test

Testbericht: Atomic Backland 85 (Modelljahr 2016)

Test 2015 Tourenski
Foto: Hersteller
Zum perfekten Allroundtourer küren die Tester den Backland 85. Der gutmütige Ski schwimmt früh auf, überzeugt mit exzellentem Kantengriff, gibt sich wendig und lässt von engen Bögen bis zu weiten Schwüngen alle Radien zu. Auch schwereren Fahrern wird der Backland 85 große Freude bereiten. Top!
Zu den getesteten Produkten

outdoor Logo Testurteil

OD outdoor Kauftipp 2015/2016 PS planetSNOW Tipp 2015/2016

Der gutmütige Ski schwimmt früh auf, überzeugt mit exzellentem Kantengriff, gibt sich wendig und lässt von engen Bögen bis zu weiten Schwüngen alle Radien zu. Auch schwereren Fahrern wird der Backland 85 große Freude bereiten. Top!




Einsatzbereich:


Auftstiegs-Tourer: 80%

Allround-Tourer: 100%

Abfahrts-Tourer: 60%



Typen-Check: Mehr Infos zu unserer Fahrer-Einteilung finden Sie hier.

Technische Daten des Tourenski 2016 im Test: Atomic Backland 85

Preis: 449 Euro
Länge: 158–182 cm
Taillierung: 120-85-110 mm
Gewicht: * über 1000 g

* bei 170 Zentimeter Länge.


Fazit:

Zum perfekten Allroundtourer küren die Tester den Backland 85. Der gutmütige Ski schwimmt früh auf, überzeugt mit exzellentem Kantengriff, gibt sich wendig und lässt von engen Bögen bis zu weiten Schwüngen alle Radien zu. Auch schwereren Fahrern wird der Backland 85 große Freude bereiten. Top!

Atomic Backland 85 (Modelljahr 2016) im Vergleichstest


Atomic Backland 85 (Modelljahr 2016) im Vergleich mit anderen Produkten

15.12.2015
Autor: Florian Schmidt
© planetSNOW