Tourenski im Test

Testbericht: Dynastar Alti 85 (Modelljahr 2015)

planetSNOW Tourenski Test Dynastar Alti 85
Foto: Dynastar
Skitouren-Einsteiger und fahrtechnisch weniger versierte Fahrer finden in dem Alti einen perfekten Partner. Er ist gutmütig, verzeiht Fehler und lässt sich auch bei niedrigstem Tempo ganz easy drehen. Ein spielerischer Ski vor allem für Leichtgewichte. Anstiege meistert er souverän, Speed macht ihn nervös.
Zu den getesteten Produkten

Der Dynastar Alti 85 ist gutmütig, verzeiht Fehler und lässt sich im Skitest auch bei niedrigstem Tempo ganz easy drehen. Ein spielerischer Ski vor allem für Leichtgewichte. Anstiege meistert er souverän, Speed macht ihn nervös.

Einsatzbereich:

  • Aufstiegs-Tourer: 80 Prozent
  • Allround-Tourer: 70 Prozent
  • Abfahrts-Tourer: 30 Prozent

Technische Daten des Tourenski 2015 im Test: Dynastar Alti 85

Preis: 499,99 Euro
Länge: 162–184 cm
Taillierung: 120-85-110 mm
Gewicht: * 2600 g

* bei 170 Zentimeter Länge.


Fazit:

Skitouren-Einsteiger und fahrtechnisch weniger versierte Fahrer finden in dem Dynastar Alti 85 einen perfekten Partner. Er ist gutmütig, verzeiht Fehler und lässt sich auch bei niedrigstem Tempo ganz easy drehen. Ein spielerischer Ski vor allem für Leichtgewichte. Anstiege meistert er souverän, Speed macht ihn nervös.

Dynastar Alti 85 (Modelljahr 2015) im Vergleichstest


Dynastar Alti 85 (Modelljahr 2015) im Vergleich mit anderen Produkten

21.10.2014
© outdoor
Ausgabe /2014