Pfälzer Höhenweg: Burgen und weite Blicke


Zur Fotostrecke (6 Bilder)

Wandern auf dem Pfälzer Höhenweg
Foto: D. Ketz, Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH

 

Wandern auf dem Pfälzer Höhenweg
Foto: D. Ketz, Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH

 

Wandern auf dem Pfälzer Höhenweg
Foto: D. Ketz, Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH

 

Wandern auf dem Pfälzer Höhenweg
Foto: D. Ketz, Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH

 

Wandern auf dem Pfälzer Höhenweg
Foto: D. Ketz, Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH
Der 114 Kilometer lange Pfälzer Höhenweg führt ins Pfälzer Bergland und auf den Donnersberg - mit 687 Metern der höchste Punkt der Pfalz.

Wer in der Vergangenheit vom Wandern in der Pfalz schwärmte, hatte meist Strecken im Naturpark Pfälzerwald oder an der Deutschen Weinstraße im Sinn. Der Pfälzer Höhenweg lohnt sich aber ebenfalls, denn er führt Wanderer vorbei an den Schönheiten der Nordpfalz zwischen Donnersberg und Pfälzer Bergland. Außerdem liegt mit dem Königsberg bei Wolfstein ein weiterer markanter Berg auf der Strecke des burgenreichen Fernwanderwegs.

 

Wandern auf dem Pfälzer Höhenweg
Foto: D. Ketz, Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH Immer wieder herrliche Aussichten - hier: Blick auf Obermoschel.

Zahlreiche Burgen & Städtchen zu besichtigen

Donnersberg und Königsberg bilden Anfangs- und Endpunkt des Weges, dazwischen liegen Burgruinen wie Falkenstein, Alt- und Neu-Wolfstein oder die Moschellandsburg, malerische Städtchen wie Rockenhausen, Meisenheim und Lauterecken und Sehenswürdigkeiten wie die Weiße Grube, das Keltendorf und der Keltengarten oder kleine Museen wie das Museum für Zeit.

Von Winnweiler bis Wolfstein ist der Streckenweg in sieben Tagesetappen zwischen 12 und 20 Kilometern eingeteilt. Die Etappeneinteilung kann aber durch ein Netz aus Zuwegen auch individuell angepasst werden. Für die Tour wird eine 9-tägige Wanderreise mit Gepäcktransfer angeboten, die übrigens mit Hund auch kein Problem ist.

Weitere Infos und Buchung unter www.gastlandschaften.de

 

Wandern auf dem Pfälzer Höhenweg
Foto: D. Ketz, Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH Das Tor zur Moschellandsburg

Weitere Informationen: Pfalz. Touristik e.V., Martin-Luther-Straße 69, 67433 Neustadt/Weinstraße, Tel. +49 (0) 6321/39160, Fax +49 (0) 6321/391619, E-Mail: info@pfalz-touristik.de, Internet: www.pfalz.de

Zum Pfälzer Höhenweg und Wandern in der Pfalz: Hier finden Sie weitere Informationen zu den Wandermöglichkeiten in der Pfalz.

16.04.2016
© outdoor