Reiseinfos Cortina d’Ampezzo

Cortina d'Ampezzo: Basis für Outdoor-Touren in den Dolomiten

Cortina d'Ampezzo liegt 45 Kilometer entfernt von der Grenze zu Österreich und ist umgeben von Dolomitengipfeln, die teilweise über 3000 Meter aufragen. Ein Paradies für Wanderer und Aktivurlauber!

 

Dolomiten Cortina d’Ampezzo
Foto: Ben Wiesenfarth Blick auf Cortina

Cortina d'Ampezzo liegt in der italienischen Provinz Belluno in Venetien. Internationale Berühmtheit erlangte Cortina durch die Ausrichtung der olympischen Winterspiele 1956 und bereits in den 1930er Jahren durch die ersten Luis-Trenker-Bergfilme. Pkw-Fahrer reisen meist über die Brennerautobahn an, via Bahn kommt man bis Innichen und weiter per Bus. Beste Jahreszeit für einen Wanderurlaub im Herzen der Dolomiten ist Juli bis September.

Hier die 5 Top-Touren inklusive gpx-Download:

Weitere Toureninfos in der Region liefern auch die Wanderführer Dolomiten 6: Rund um Cortina d’Ampezzo und Dolomiten 5: Sexten, Toblach, Prags aus dem Bergverlag Rother (je 12,90 Euro).

Unterwegs helfen die Kompass Wanderkarten Nr. 617 "Cortina d’Ampezzo, Dolomiti Ampezzane" und Nr. 047 "Drei Zinnen", 1:25.000, je 7,95 Euro.

Geschichtliches erfahren Sie im Buch: "Dolomiten. Krieg in den Bergen" von M. Wachtler und G. Obwegs, 21,90 Euro.

Loading  

Anreise nach Cortina d'Ampezzo

Mit dem Auto:
Cortina wird in Nord-Süd-Richtung von der so genannten "Alemagna", der Staatsstraße Nr. 51, in Ost-West-Richtung von der Dolomiten-Staatsstraße "48bis" durchquert. Die Autobahnausfahrten für Cortina sind Belluno im Süden der A27 (72 km) und Brixen im Norden der Brennerautobahn A22 (87 km).

Mit dem Zug:
Vom Bahnhof Venedig-Mestre erreicht man mit dem bequemen Transfer ‘Cortina Express‘ Cortina d’Ampezzo in weniger als zwei Stunden.

Mit dem Flugzeug:
Die nächstgelegenen Flughäfen sind Venedig (Marco Polo, 160 km), Treviso (Canova, 130 km). Zum Flughafen Marco Polo und zum Bahnhof Venezia-Mestre besteht mehrmals täglich ein Bustransfer.

Übernachten in Cortina d'Ampezzo

Hotel Al Larin
Zwei Kilometer entfernt von der Innenstadt Cortinas bietet es Wanderern eine gemütliche Basis; die Touren beginnen direkt vor der Haustür.
DZ mit Frühstück 110 Euro.
Tel. 0039/0436/861341, www.hotelallarin.com

Park Hotel Faloria
Viersterne-Hotel besitzt einen schönen Wellnessbereich mit Pool und Sauna. Es liegt etwas außerhalb von Cortina, der Fußweg dauert eine halbe Stunde.
DZ mit Frühstück 110 Euro.
Tel. 0039/0436/2959, www.parkhotelfaloria.it

Hotel Montana
Direkt in der Fußgängerzone gelegen, ist es das richtige Quartier für alle, die gern Einkaufsbummel unternehmen und durch Cafés ziehen.
DZ mit Frühstück gibt es ab 120 Euro.
Tel. 0039/0436/862126, www.cortina-hotel.com

Camping Cortina
Sechs Kilometer außerhalb von Cortina beherbergt seit 1957 Urlauber mit Zelt oder Reisemobil.
Tel. 0039/0436/867575, www.campingcortina.it

Essen & Kultur in Cortina d'Ampezzo

Restaurant El Zoco
Das Restaurant El Zoco liegt in der via Cademai 18 ist eine von Cortinas besten Adressen für Wildgerichte.
Tel. 0039/0436/860041, www.elzoco.it

Ristorante Pizzeria Il Ponte
Das Ristorante Pizzeria Il Ponte in der via B. Franchetti 8 begeistert Freunde guter Holzofenpizza mit seinem Können.
Tel. 0039/0436/867624

Gelateria Edy
Die Bar Gelateria Edy in der via G. Marconi 12/a stellt Eis nach Traditionsrezepten her - ein Gedicht!
Tel. 0039/0436/860427

Sternwarte Helmut Ullrich
Auf dem Col Drusciè (1780 m) kann man wunderbar den Sternenhimmel über den Bergen bestaunen. Unten in Cortina d'Ampezzo gibt das Planetarium Nicolò Cusano Auskunft über Himmelskörper. Mehr Informationen unter www.cortinastelle.it

Neben Infos und Exponaten zur Natur und Sagenwelt der Dolomiten gibt es im Dolomythos in Innichen eine Fotoausstellung und einen Film über den Krieg zu sehen. Fundstücke zum Thema zeigt auch das Museum über den Ersten Weltkrieg auf dem Valparola-Pass. Info: www.dolomiti.org/lagazuoi.

Noch mehr Infos:
CORTINA TURISMO - Member of BEST OF THE ALPS
Via Marconi, 15/B
I - 32043 Cortina d'Ampezzo - BL
Tel. +39.0436.866.252
cortina.dolomiti.org

Kriegshistorie: www.grandeguerra.dolomiti.org

Weitere Dolomiten-Highlights:

Fotostrecke: Wandern im Naturpark Fanes-Sennes-Prags

15 Bilder
Foto: Ben Wiesenfarth
Naturpark Fanes-Sennes-Prags Foto: Ben Wiesenfarth
Foto: Ben Wiesenfarth

Fotostrecke: Impressionen aus den Dolomiten

13 Bilder
Dolomiten Foto: Südtirol Marketing / Tappeiner
Karersee in der Latemargruppe Foto: Südtirol Marketing / Helmuth Rier
Dolomiten Foto: Südtirol Marketing / Bernd Ritschel
07.01.2014
Autor: outdoor / Sylvia Lischer
© outdoor
Ausgabe 5/2013