Trekking weltweit: Die schönsten Reisen der Welt

Tasmanien: Territorium des Teufels

Foto: tt.lookat.me.com.au Der Tasmanische Teufel.

Fotostrecke

Ungezähmte Natur ist das Aushängeschild Tasmaniens. Die Insel vor Australiens Südküste gilt als Paradies für Abenteurer.

Der 74 Kilometer lange Overland Track im Cradle Mountain Lake St. Clair Nationalpark, zählt zu den Outdoor-Klassikern. Aber es geht auch eine Nummer kürzer: Tagestouren führen im Park durch eine wilde Gegend voller Teiche und Seen, an denen Wombats entlangwatscheln. Mit ganz viel Glück sieht man auf einer Nachttour einen Tasmanischen Teufel (siehe Bild oben). Wer sich einen Urlaub ohne Strand nicht vorstellen kann, wird auf der Freycinet Peninsula glücklich. Die Wanderung auf den Mount Amos zeigt die Wineglass Bay von oben - einen der Traumstrände der Welt. Und man sollte Launceston im Norden besuchen: Unweit der Innenstadt beginnt der "Cataract George" - eine Schlucht, an deren Ende Seen und Wasserfälle warten.

Buchtipp Tasmanien

Tasmanien, Bergverlag Rother, 18,90 Euro.

Anbieter für Tasmanien-Reisen

Karawane Reisen: 14 Tage Tasmanien, ab 1575 Euro.
www.karawane.de

14.01.2015
Autor: Olaf Beck
© outdoor
Ausgabe 11/2014