Wandern in Rheinland-Pfalz - für jeden Geschmack etwas dabei

Wandern in Rheinland-Pfalz
Foto: D. Ketz, Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH
Waldreiche Mittelgebirge, idyllische Flusstäler, Touren für sportliche Wanderer und Genießer - in Rheinland-Pfalz kommen Outdoor-Fans voll auf ihre Kosten! Tipps zur Tourenplanung und mehr ...

Mittlerweile gibt es eine Fülle zertifizierter Wanderwege in Rheinland-Pfalz - die Vielfalt kennt keine Grenzen. Aber wie findet man die richtige Tour für den eigenen Geschmack? Bei der Auswahl und Planung der Wandertouren bietet der Tourenplaner Rheinland-Pfalz hilfreiche Unterstützung. Dabei erleichtert er nicht nur die Suche nach Rad- und Wanderwegen, sondern enthält auch Informationen zu Unterkünften, Sehenswürdigkeiten oder Einkehrmöglichkeiten.

 

Wandern in Rheinland-Pfalz
Foto: Rheinland-Pfalz Tourismus

Die "mobile Variante" des Tourenplaners, die Touren-App Rheinland-Pfalz, ist außerdem der ideale Begleiter für unterwegs und kostenlos im AppStore und im Google Play Store erhältlich.

So kann man über einen Suchbegriff sich eine Ergebnisliste anzeigen lassen, nach Dauer, Schwierigkeitsgrad oder Entfernung filtern und damit eine schnellere Auswahl treffen.

Sobald man die gewünschte Tour anklickt, erscheint die entsprechende Tourenbeschreibung - oder wahlweise auch die Kartendarstellung (siehe Bild rechts). Außerdem können sich Wanderer das Höhenprofil anzeigen lassen oder den Track auf ein GPS-Gerät kopieren. So erhält der Wanderer im Vorfeld einen guten Überblick über die geplante Wanderung.

Ab ins Mittelgebirge

Die abwechslungsreichen Mittelgebirgslandschaften in der Eifel, dem Hunsrück, dem Pfälzerwald oder dem Westerwald sind geprägt von kleinen Schluchten, artenreichem Mischwald sowie aussichtsreichen Höhenlagen und bieten die perfekte Kulisse für Outdoorerlebnisse jeglicher Art.

 

Wandern in Rheinland-Pfalz
Foto: D. Ketz, Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH Die Moosalb durchfließt die Karlstalschlucht im Pfälzerwald.

Gute Weine, malerische Städtchen

Genusswanderer werden vor allem in den Flusstälern von Rhein, Mosel, Ahr, Nahe und Lahn glücklich. Denn dort finden sich zahlreiche Weinberge und Felspassagen im Wechsel mit Eichen-Buchen Mischwäldern, aber auch kleine Städte, die zum Schlendern und Verweilen oder den Besuch bei prämierten Winzern einladen.

 

Wandern in Rheinland-Pfalz
Foto: D. Ketz, Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH Wanderer in den Weinbergen des Ahrtals

Generell hat Rheinland-Pfalz für Naturliebhaber eine Menge zu bieten: Mit einem Waldanteil von 42 Prozent gehört Rheinland-Pfalz zu den waldreichsten Bundesländern Deutschlands und besitzt außerdem 65 Prozent der deutschen Rebflächen. Insbesondere natur- und kulturinteressierte Rad- und Wandertouristen, die sportlich oder moderat aktiv sein wollen, schätzen diese abwechslungsreiche Landschaft zum Aufenthalt in der Natur.

 

Wandern in Rheinland-Pfalz
Foto: D. Ketz, Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH Die Moselschleife bei Leiwen, ein Highlight des Moselsteigs.

Während der Radtour oder Wanderung können sie Land und Leute kennenlernen, überregional bedeutsame kulturelle Sehenswürdigkeiten besichtigen oder auch kulinarische Besonderheiten der regionalen Küche genießen, für die Rheinland-Pfalz eine große Auswahl bietet.

Alle Wege sind darüber hinaus sehr gut beschildert und markiert - die Highlights und jede Menge Wanderimpressionen finden Sie im großen outdoor Rheinland-Pfalz Online-Special

Weitere Informationen + Reiseinfos: Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH, Löhrstr. 103-105, 56068 Koblenz, Hotline: +49 261-915 200
www.gastlandschaften.de/wandern

30.08.2016
© outdoor