Naturgenuss im Winter: Oberstdorf

Oberstdorf: Nordische Hochburg am Nebelhorn


Zur Fotostrecke (9 Bilder)

Bayern Winter Special 2014 - Oberstdorf
Foto: Tourismus Oberstdorf

 

Bayern Winter Special 2014 - Oberstdorf
Foto: Tourismus Oberstdorf

 

Bayern Winter Special 2014 - Oberstdorf
Foto: Tourismus Oberstdorf

 

Bayern Winter Special 2014 - Oberstdorf
Foto: Tourismus Oberstdorf

 

Bayern Winter Special 2014 - Oberstdorf
Foto: Tourismus Oberstdorf
Langlaufen und Winterwandern in der großartigen Kulisse des Allgäus.

Im Schein der Flutlichtanlage werfen Langläufer lange Schatten auf die glitzernde Schneedecke, und die winterliche Berglandschaft wirkt unterm Sternenhimmel wie ein Scherenschnitt. Der 1 Kilometer lange, beleuchtete Rundkurs im Bereich des Langlaufstadions im Ried ist nur ein winziger Teil des insgesamt 75 Kilometer umfassenden Loipennetzes rund um Oberstdorf.

 

Bayern Winter Special 2014 - Oberstdorf
Foto: Tourismus Oberstdorf Expertentipp: „Auf den Loipen der Nordischen Ski-WM 2005 kann am 1. März 2015 beim Intersport Langlauftesttag das neueste Material getestet werden.“ (Heidi Thaumiller, Tourismusdirektorin von Oberstdorf)

Zu den meisten Strecken, nämlich 55 Kilometer, verlaufen parallele Skating-Bahnen. Viele Loipen sind miteinander verbunden und erschließen die verträumten Seitentäler. Wie das malerische Trettachtal oder der Rundkurs durchs Stillachtal, wo das Panorama auf den weiß eingepackten Linkerskopf und die umliegenden Gipfel des Allgäuer Hauptkamms ständige Begleiter sind.

Auf den Spuren der nordischen Skiweltmeister verlaufen sowohl gemütliche Schleifen durchs flache Gelände für Genussläufer als auch Strecken für sportlich Ambitionierte. Auf steilen Anstiegen, rasanten Abfahrten über Brücken und durch enge Kurven oder einer anspruchsvollen Bergetappe geht es schweißtreibend zur Sache.

Nicht nur beim Langlaufen, auch auf den 140 Kilometern Winterwanderwegen zeigt die Landschaft zu Füßen des Nebelhorns immer wieder neue Facetten. Schnee glitzert auf den Häuserdächern und weiten Wiesen, und der strahlende Sonnenschein lässt die Gipfel der Allgäuer Berge leuchten. Ein Naturschauspiel aus Eis und Schnee ist die Wanderung durch die Breitachklamm. Im Winter zeigt sich das Gesicht der tiefsten Schlucht Mitteleuropas von seiner frostigen Seite. Dann sind bizarre Eiszapfen, mächtige Eisvorhänge und erstarrte Wasserfälle zu bestaunen.

Video: Winter in Oberstdorf




Winter-Angebot: Langlaufen & mehr!
Vom 3. Januar bis 1. Februar und vom 28. Februar bis 15. März 2015: Genießen Sie die Wintersonne am blauen Himmel, in frischer Luft des Heilklimas, umringt von weißen Bergen! Tief verschneite Landschaften, die Kulisse der Gipfel und die gute Luft kombiniert mit dem attraktiven Langlaufen & mehr!-Angebot sorgen für einen unvergesslichen Winterurlaub in den Oberstdorfer Bergen.
Programm Langlaufwoche: 7 Übernachtungen zum Preis von 6 Übernachtungen bei allen teilnehmenden Gastgebern oder 4 Übernachtungen zum Preis von 3 Übernachtungen (Anreise: Sonntag; Abreise: Donnerstag) bei allen teilnehmenden Gastgebern + 15 Prozent Ermäßigung auf einen Halbtageskurs oder 2 × ½ Tag ermäßigte Skiausrüstung bei den teilnehmenden Skischulen + Oberstdorfer Loipenkarte gratis + Oberstdorfer Getränkeflasche gratis
Preisbeispiel Langlaufwoche: Übernachtung in einer Ferienwohnung ab 309 Euro p.P. (bei Belegung durch 2 Personen, ohne Verpflegung; inkl. Endreinigung) oder Übernachtung in einer Pension / Gästehaus ab 324 Euro p.P. im Doppelzimmer inkl. Frühstück oder in einem Hotel ab 404 Euro p.P. im Doppelzimmer inkl. Frühstück
Angebots-Buchung: Tourismus Oberstdorf / Vertriebsservice, Prinzregenten-Platz 1, 87561 Oberstdorf, reservierung@oberstdorf.de, Tel. 08322/7002797

 

Bayern Winter Special 2014 - Oberstdorf
Foto: Tourismus Oberstdorf Tipp: Nordic Week vom 28.2. bis 15.3.2015 mit Langlauftraining sowie Schnupperkursen im Biathlon und Skispringen.

Mehr über die Region:

Tourismus Oberstdorf
Prinzregenten-Platz 1, 87561 Oberstdorf
www.oberstdorf.de
info@oberstdorf.de
Tel. 08322/7000

Zum Winterjournal 2014/2015

Touren und weitere Infos zum Download:

09.11.2014
© outdoor