Tour 3: Gipfelbiwak mit Aussicht

Die Überschreitung des Benediktenwand-Kamms bietet eine der kontrastvollsten Szenerien der bayerischen Alpen.

Deutschland Deutschland

Mehr Infos zu:

Aussichtsreiche Kammüberschreitung mit Gipfelbiwak.

Anspruch

Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich.

Start und Ziel

Talstation (720 m) der Brauneckbahn, Auffahrt zur Bergstation.

Route

Brauneck– Kammweg– Rotöhrsattel– Benediktenwand– Glaswandscharte – Kohlstattalm– Benediktbeuren (Alpenwarmbad); 5–6 Std.

Beste Reisezeit

Im Sommer wegen der Blumen, im Herbst wegen der klaren Luft und dem herrlichen
Panoramablick.

Übernachtung

Biwak mit Schlafsack am Gipfel oder Abstieg zur Tutzinger Hütte (1327 m, DAV), Tel. 0175/1641690, 140 Lager/Betten.

outdoor Tipp

Bei unsicherem Wetter kann man im Unterstandshüttchen am Gipfel biwakieren.

Karten

Bayer. Landesvermessungsamt UK L 30 Karwendelgebirge 1:50 000, 6,60 €.

31.10.2003
© outdoor
Ausgabe 11/2002