Müritz-Nationalpark

Nirgendwo ist die Mecklen­burgische Seenplatte so schön wie im Müritz-Nationalpark. Für Fußwanderungen allein ist er zu schade. Man sollte die einzigartige Natur des Parks auch per Boot und Fahrrad erkunden.

Deutschland Deutschland

Karte

Neben der Müritz, dem größten Binnensee Deutschlands dominieren eine Vielzahl von Seen, die durch Kanäle verbunden sind. Ein Kanurevier für Einsteiger und Könner. Ebenso vielseitig sind die Rad- und Fußwanderungen, die man in den Wäldern und am Rande der riesigen Moorflächen des Parks unternehmen kann.

Lage

Der Müritz-Nationalpark liegt zwischen Berlin und Rostock. Der Nationalpark besteht aus einem größeren westlichen Teil zwischen Waren und Wesenberg und einem kleineren Teil östlich von Neustrelitz.

Anreise

http://Von Berlin aus über A10, A 24 und A 19 bis zur Ausfahrt Röbel, dann weiter auf der B 198 nach Rechlin, Mirow oder Neustrelitz.

Beste Reisezeit

Mai bis September

Karten

Müritz-Nationalpark, Kompass Wander- und Bikekarte 853, 1:50 000.

weitere Infos

TVB-Mecklenburg-Vorpommern Tel. 03 81/ 403 05 00. Nationalparkamt Müritz, ­Hohenzieritz, Tel. 03 98 24/25 20.

Bücher

Kanu Kompass Mecklenburg-Vorpommern, Thomas Kettler, Carola Hillmann, Thomas Kettler Verlag,19 Kanutouren plus 7 Wanderungen im Nationalpark, 19,90 Euro.
Mecklenburg-Vorpommern, Die Schönsten Kanutouren, Lars Schneider, Bruckmannverlag, mit Flussverlaufskizzen, Einkehr- und Übernachtungstipps, 16,90 Euro.

Kanuverleih

Eine Fülle von Möglichkeiten: Kanu Basis Mirow in Vipperow, Tel. 03 99 23/71 60, www.kanubasis.de; Kanu-Hecht in Kratzeburg, Tel. 01 72/ 3 01 48 18, www.kanu-hecht.de;
Biber-Tours in Mirow/Diemitz, Tel. 0 39  82 7/3 00 11, www.Biber-Tours.de;
Kanustation Mirow, Tel. 03 98 33/ 2 20 98, www.kanustation.de.

Links

Allgemeine Infos des Tourismusverbandes unter , Informationen über den Nationalpark auf www.nationalpark-mueritz.de.

08.07.2007
Autor: Alex Krapp
© outdoor
Ausgabe 07/2007