Holsteinische Schweiz

Mit ihren vielen Seen erinnert die Holsteinische Schweiz tatsächlich an die große Verwandte in den Alpen. Was Eiszeiten vor langer Zeit erschufen, erfreut heute Radfahrer, Wanderer und Paddler.

Deutschland Deutschland

Karte

Foto: Ralf Gantzhorn

Pittoreske, von bewaldeten Hügeln und wogenden Feldern dominierte Landschaft, in die sich zahlreiche Seen wie Spiegel des Himmels einfügen. Größter See ist der knapp 30 qkm große Plöner See, gefolgt vom Selenter See (22 qkm). Höchste Erhebung ist der Bungsberg mit stolzen 168 Metern. Wichtigste Flüsse sind die Trave, Schwartau und die quer durch die gesamte Holsteinische Schweiz bis nach Kiel fließende Schwentine.:

Anspruch

Familienfreundliches Rad-, Wander- und Paddelrevier für den anspruchsvollen Genießer.

Lage

Im Osten Schleswig-Holsteins, im nördlichen Teil des Städtedreiecks Kiel, Lübeck, Hamburg.

Anreise

http://Am besten mit der Bahn. Zwischen Kiel und Lübeck verkehrt ein Regionalexpress, der in allen wichtigen Orten der Holsteinischen Schweiz hält (Eutin, Ascheberg, Plön, Malente). Mit dem Auto entweder von Westen über die A 7 bis Ausfahrt Großenaspe und dann weiter über die B 430 nach Plön. Oder von Osten über die A 1 und bei Ausfahrt Eutin über die B 76 zum Ziel.

Beste Reisezeit

April bis Oktober. Besonders empfehlenswert ist Mitte bis Ende Mai, da neben den besonders langen Tagen (die Sonne geht erst gegen 22 Uhr unter) der blühende Raps der Landschaft noch eine zusätzliche Farbnote verleiht.

Bücher

Holsteinische Schweiz, Hans-Jürgen Fründt, Reise Know How, 312 Seiten,
10,50 Euro; Rund um Hamburg, Michael Schnelle, Rother Wanderführer, Bergverlag Rother,
176 Seiten, 12,90 Euro; Die schönsten Radtouren in der Holsteinischen Schweiz, Hans-Jürgen Fuß, BLV, 160 Seiten, 11,95 Euro; Kanuwandern in Schleswig-Holstein und Hamburg, Horst Teigeler, Pollner Verlag, leider nur noch antiquarisch.

Karten

Landesvermessungsamt Schleswig-Holstein, Holsteinische Schweiz, 1 : 25000,
5,40 Euro; Landesvermessungsamt Schleswig-Holstein, Kiel und Umgebung, 1 : 75000, 5,40 Euro.

weitere Infos

Ostsee-Holstein Tourismus,
Timmendorfer Strand,
Tel: 0 45 03/8 88 50,
Fax: 0 45 03/88 85 15, www.holsteinischeschweiz.de; weitere Touristeninformationsbüros in Ascheberg, Bosau, Bösdorf, Dersau, Eutin, Malente, Plön und Preetz.

Foto: Ralf Gantzhorn

02.10.2005
Autor: Ralf Gantzhorn
© outdoor
Ausgabe 10/2005