Traumhaft gelegen in einer der beliebtesten bayerischen Urlaubsregionen: Das Vier-Sterne-Hotel Karma Bavaria.

Karma Bavaria. Das Karma Bavaria ist der ideale Ausgangspunkt, um das Urlaubs-Dreieck Schliersee-Fischbachau-Bayrischzell zu entdecken.

Vom Karma Bavaria in die bayerische Bilderbuchlandschaft

Nicht nur beim Wandern bekommen Gäste die Möglichkeit, die malerischen Gipfel von Wendelstein, Schliersberg und Brecherspitze auf sich wirken zu lassen. Einen einmaligen Blick über saftige Wiesen haben Outdoorsport- Begeisterte aus der Luft beim Paragliden. Bei einer romantischen Pferdekutschfahrt entlang des Schlier-, Spitzing- oder Tegernsees gönnen sich Besucher zu jeder Jahreszeit eine Atempause.

Nach einem erlebnisreichen Tag versprechen der hoteleigene Wellnessbereich mit Swimming Pool, Sauna, Dampfbad und Jacuzzi Entspannung pur. Die Spa-Abteilung bietet eine ganze Palette an Anwendungen für Mann und Frau und lädt zum Verwöhnen ein. In den im gemütlichen Alpenstil eingerichteten Zimmern mit Blick über die bayerischen Voralpen fällt es leicht, zur Ruhe zu kommen. Auch Feinschmecker kommen im Karma Bavaria auf ihre Kosten: Im Karmasee Restaurant erwarten Gäste kulinarische Genüsse.

Tourentipp

Ausgehend vom Karma Bavaria erkunden Wanderer auf der Zwei-Seen-Tour vom Schliersee zum Tegernsee die bayerische Voralpenlandschaft. Vorbei an der St. Martins Kirche Richtung Hennerer Au, kann bei einer Brotzeit auf einer der zahlreichen Almen der Blick auf den Tegernsee und die umliegenden Berggipfel genossen werden.

Dauer: 4 Stunden 30 Minuten
Länge: 9 Kilometer
Höhenunterschiede: 526 Meter
Einkehrmöglichkeit: neue oder alte Gindelalm, Neureuther Alm, Bräustu?berl am Tegernsee
Schwierigkeitsgrad: leicht
Sehenswertes entlang der Route: St. Martins Kirche
Info: Karma Bavaria, Tel.: 08026 6080, www.karmabavaria.com