Hügelige Landschaft, grüne Almwiesen und Wälder, geheimnisvolle Moore, glasklare Seen: Der Chiemgau bezaubert Besucher durch seine atemberaubende Naturschönheit.

Chiemgau. Die historisch-kulturelle Landschaft erstreckt sich vom nördlichen Alpenvorland über den Chiemsee bis zum Waginger See im Osten und wird im Süden durch die Chiemgauer Alpen eingerahmt. Einheimische und Urlauber tauchen hier zwischen München und Salzburg beim Wandern in eine andere Welt.

 

Chiemgau – Bayern
Piesenhausener Hochalm
Foto: Chiemgau Tourismus e.V.

Urig, traditionell, gemütlich: Almgenuss im Chiemgau

Über 80 Almen prägen das Bild der traditionsreichen Kulturlandschaft. Viele werden noch landwirtschaftlich genutzt. Im Sommer bieten die hochgelegenen Weideflächen nahrhaftes Futter für Kühe und Schafe. Senner kümmern sich vor Ort um das Vieh und verarbeiten die Milch zu Butter und Käse.

Vom Tal aus führen angenehme Wege vorbei an dichten Wäldern, blühenden Almwiesen und klaren Gebirgsbächen. Auf bis zu 2.000 Metern bietet sich eine herrliche Aussicht auf die umliegende Bergwelt der Zentralalpen und die Weite des Chiemgauer Alpenvorlands. Ein besonderes Wandererlebnis verspricht der Premiumweitwanderweg SalzAlpenSteig sowie die Premiumwege rund um Reit im Winkl. Unterwegs laden bewirtschaftete Almen zur Rast und geselligen Einkehr ein. Bei herzhaften Brotzeiten und hausgemachtem Kaiserschmarrn genießen die Gäste bayerische Ruhe und Gemütlichkeit.

Tourentipp

Der SalzAlpenSteig verläuft vom Chiemsee über den Königssee bis nach Österreich. Der Premiumweitwanderweg bietet eine ideale Kombination aus Sport und Naturgenuss. Ein ausgedehntes Wandererlebnis, das im Chiemgau durch fünf ausgewählte Rundwandertouren, die SalzAlpenTouren (Halbtages- & Tagesetappen) ergänzt wird.

Länge: gesamt 230 Kilometer
Etappen: Grassau, Marquartstein, Bergen, Ruhpolding, Inzell
Einkehrmöglichkeit: Brachtalm, Hochfellnhaus, Moaralm
Schwierigkeitsgrad: mittel
Sehenswertes entlang der Route: Museum Salz & Moor Klaushäusl, Glockenschmiede
Info: Chiemgau Tourismus e. V., Tel.: 0861 9095900, www.chiemsee-chiemgau.info

 

Chiemgau – Bayern
Hochfelln mit Blick zum Chiemsee
Foto: Chiemgau Tourismus e. V.