Outdoor-Paradies Neuseeland - Touren, Treks und Tipps

Great Walks: Wandern und Trekking in Neuseeland

Foto: Ian Trafford / Tourism New Zealand Neuseeland: Abel Tasman Track

Fotostrecke

Neuseeland ist für viele Outdoorer das ultimative Traumziel. Wir haben die wichtigsten Wanderreviere der Insel für Sie zusammengefasst.

Die Great Walks führen durch die schönsten Gegenden Neuseelands sowie auf Stewart Island. Zu den Highlights der Great Walks gehören Milford Track (53,5 km, 4 Tage), Routeburn Track (32 km, 3 Tage) und der Abel Tasman Coast Track (54,4 km 3-5 Tage). outdoor-Redakteur Alex Krapp war dort unterwegs - sein Video stellt die drei Top-Touren vor:

Video: Alexander Krapp

Weitere Great Walks:

  • Heaphy Track in der Region Tasman/Westküste - 78,4 Kilometer, 4-6 Tage
  • Kepler Track im Süden - 60 Kilometer, 3-4 Tage
  • Rakiura Track im Süden - 37 Kilometer, 3 Tage
  • Lake Waikaremoana Great Walk im Nordosten - 46 Kilometer, 3-4 Tage
  • Tongariro Northern Circuit im Norden - 3-4 Tage
  • Whanganui Journey im Norden - 145 Kilometer, 5 Tage

Mehr Infos zu den Great Walks und eine Übersichtskarte gibt es auf newzealand.com

Neuseelands Süden: das Fiordland

Baumhohe Farne, tiefblaue Seen und steile Fjorde: keine Region Neuseelands zieht Trekker so in ihren Bann wie der äußerste Süden.

Neuseelands Süden - ein Spotguide

Trekking auf dem Te Araroa

Durch Neuseeland führt seit 2012 der 3000 Kilometer lange Te Araroa Trail. outdoor hat den Weitwanderweg erkundet

Weiterer Top-Trek: der Hillary Trail

Kein Trek Neuseelands ist schneller erreichbar als der Hillary Trail vor den Toren Aucklands - Wildnisfeeling garantiert:

Biken in Neuseeland? Auch sehr schön ...

Wer Neuseeland lieber per Bike erkunden möchte, kann dies auf dem 2010 eröffneten neuen Bike-Wegenetz tun. Es erschließt sich über 3.000 Kilometer und ist mit seinem abwechslungsreichen Terrain vor allem für Mountainbiker interessant.

Neuseeland per Bike - neues Wegenetz eröffnet