Everest, Langtang, Poon Hill: Trekkingtipps für Nepal

Die Krone der Welt: Wandern in Nepal

Zwischen subtropischem Dschungel und den Eisriesen des Himalajas entfaltet sich in Nepal das ultimative Paradies für Weitwanderer. outdoor stellt vier Top-Touren vor.

 

Wandern in Nepal: Krone der Welt
Foto: © skeiwoker / PIXELIO Wandern vor beeindruckender Kulisse: möglich auf Treks rund um den Mount Everest.

1. Manaslu Circuit
Längst noch nicht so bekannt wie der Annapurna Circuit, landschaftlich aber ebenso beeindruckend dazu viel ursprünglicher: die gut zweiwöchige, anspruchsvolle Runde um den Manaslu (8163 m), den achthöchsten Berg der Erde. Von Arughat Bazar geht's am wilden Fluss Buri Gandaki durch weite Täler und tiefe Schluchten hinauf in die tibetisch geprägt Nupri-Region, wo sich am Hochtal von Lho erstmals der überwältigende Blick auf die Manaslu Nordwand öffnet. Nicht nur die Kulisse ist atemberaubend: Am Larkya-La-Pass schraubt sich der Weg auf 5135 Meter, bevor das Zelttrekking in Bhulbhule endet. Veranstalter z. B.: www.wildernesstrekking.com

2. Everest Basecamp
Wohl jeder Nepalreisende träumt davon, dem Mount Everest (8848 m) möglichst nahe zu kommen. Die beste Möglichkeit für konditionsstarke Bergwanderer: ein Anstieg zum Basislager auf 5363 Metern Höhe. Der Tourenklassiker besticht durch großartige Aussichten auf den Bergkönig selbst sowie die umliegenden Gipfel von Ama Dablam, Nuptse und Lhotse, dazu warten ungefilterte Einblicke in den Alltag der Sherpas und Everest-Aspiranten. Teilnehmer der 16-tägigen Trekkingreise von Moja Travel steigen zudem zum grandiosen Aussichtsgifpel Kala Pattar (5545 m) auf. www.moja-travel.net

3. Langtang Valley
Blühende Wiesen, weite Pinienwälder und klare Gletscherseen, eingerahmt von zwei mächtigen Bergketten – das Langtang-Tal gehört zu den schönsten Landschaften Nepals. Wanderer lernen es auf dem einwöchigen mäßig schwierigen Panorama Trek von Dhunche aus kennen. Anbieter z. B. www.nepaltrekadventures.com

4. Poon Hill Trek
Der Urlaub reicht nur für ein kurzes Trekking? Auf dem einfachen Ghorepani Poon Hill Trek erleben Sie in vier bis fünf Tagen ganz großes Landschaftskino. Höhepunkt: vom Poon Hill (3210 m) den Sonnenaufgang über den Achttausendern Dhaulagiri und Annapurna genießen. Der Trek startet bei Pokhara, geführte Touren bietet z. B. www.trekkingnepal.biz. an.

Fotostrecke: Mount Everest - Gesichter eines Aufstiegs

11 Bilder
Mount Everest Foto: Jozef Kubica
Mount Everest Foto: Jozef Kubica
Mount Everest Foto: Jozef Kubica
29.09.2011
© outdoor