Nie mehr kaputtes Handy: Smartphone-Cases im Test

Mehr zu dieser Fotostrecke:   Handy auf Abwegen: Smartphone-Cases im Test

Zurück Weiter
Foto: Aquapac
Das leichteste und kompakteste Case im Test lässt sich einfach öffnen und schließen, schwimmt auch im beladenen Zustand und verträgt Tauchtiefen von bis zu fünf Metern. Anschlüsse für Kopfhörer & Co. gibt es nicht. Kleines Manko: die nicht direkt auf dem Display liegende und leicht reflektierende Schutzfolie.
Preis: 30 Euro
Gewicht: 26 Gramm.
Für: diverse Modelle
Zum Test des Aquapac Phone-Case

Das könnte Sie auch interessieren:
Outdoor-Handys und -Smartphones - Marktübersicht
Was mit muss: Die 20 besten Outdoor-Gadgets