Sportbrillen im Test

Testbericht: Julbo Explorer Cameleon

Editor's Choice Sommer 2012
Foto: Hersteller
Sowohl der Tragekomfort, als auch die optimale Sicht bei unterschiedlichen Lichtverhältnissen überzeugten unseren Testredakteur von dieser Julbo-Gletscherbrille.

outdoor Logo Testurteil

Editors Choice 2012

Loading  

Die Gletscherbrille Julbo Explorer Cameleon (170 €) schützt nicht nur vor UV-Strahlung und eisigem Wind. Zu ihren Tugenden zählen auch ein weites Sichtfeld und der feste Sitz. Das konnte sie auf der Überschreitung des Täschhorns (4491 m) ebenso unter Beweis stellen wie im gleißend hellen Gletscherbruch des Mont Dolent (3820 m). Dabei boten die Cameleon-Gläser Testredakteur Boris Gnielka in verschiedensten Lichtverhältnissen optimale Sicht: Sie passen sich der Helligkeit an (Schutzklasse 2–4). »Auch der Tragekomfort unter einem Helm ist perfekt!«

Technische Daten des Julbo Explorer Cameleon

Preis: 170 Euro

19.11.2012