Ski im Test

Testbericht: Line Sick Day 95 (Modelljahr 2016)

Foto: Hersteller Test 2015 Offpiste Ski

Fotostrecke

Der Line Sick Day 95 ist ein toller Ski, der im Test enorm stabil liegt – auch bei höherem Tempo –, aber trotzdem nicht zu viel Kraft kostet und sich dazu noch problemlos auf der Piste fahren lässt.

Bewertung


Testurteil

Tipp PS planetSNOW Tipp 2015/2016

Vom ersten Schwung an zieht der Line Sick Day 95 im Skitest einen in seinen Bann und begeistert durch seine ebenso spielerischen wie sportlichen Fahreigenschaften. Er vermittelt Fahrfreude und Sicherheit zugleich.

Technische Daten des Test Offpiste-Ski 2016 im Test: Line Sick Day 95 (Modelljahr 2016)

Preis: 499 Euro
Länge: 172, 179, 186 cm
Taillierung: 130-95-115 mm
Radius: * 18 m

* bei 179 Zentimeter Länge.

Performance

Fazit

Ein toller Ski, der enorm stabil liegt – auch bei höherem Tempo –, aber trotzdem nicht zu viel Kraft kostet und sich dazu noch problemlos auf der Piste fahren lässt. Vom ersten Schwung an zieht er einen in seinen Bann und begeistert durch seine ebenso spielerischen wie sportlichen Fahreigenschaften. Er vermittelt Fahrfreude und Sicherheit zugleich.

10.11.2015