Ski im Test

Testbericht: Stöckli Laser SC (Modelljahr 2016)

Test 2015 Sportcarver
Foto: Hersteller
Ein sehr spielerischer Ski, dieser Stöckli Laser SC. Der Ski zeigt sich im Test für Liebhaber kurzer Radien, wobei er im Steilen und in langen Radien noch etwas kompromissloser sein könnte.

Der Stöckli Laser SC ist easy going im unteren und mittleren Tempobereich. Breitbandig, sehr leichtgängig und fehlerverzeihend. Aber für die Kategorie Sport zeigt der Ski im Skitest etwas zu wenig Potenzial nach oben.

Einsatzbereich:

Prorider: 40%
Sportfahrer: 80%
Genießer: 60%

Technische Daten des Sportcarver 2016 im Test: Stöckli Laser SC (Modelljahr 2016)

Preis: 899 Euro
Länge: 149, 156, 163, 170, 177 cm
Taillierung: 122-72-103 mm
Radius: * 14,9 m

* bei 170 Zentimeter Länge.

Performance

Mehr zu ...


Fazit:

Ein sehr spielerischer Ski für Liebhaber kurzer Radien, wobei er im Steilen und in langen Radien noch etwas kompromissloser sein könnte. Easy going im unteren und mittleren Tempobereich. Breitbandig, sehr leichtgängig und fehlerverzeihend. Aber für die Kategorie Sport etwas zu wenig Potenzial nach oben.

10.11.2015