Ski im Test

Testbericht: Line Sir Francis Bacon (Modelljahr 2016)

Test 2015 Einzeltest
Foto: Hersteller
Ein toller Freeride-Ski, der im Gelände bis zu mittleren Radien und mittlerem Tempo super liegt und alles easy mitmacht und dabei viel Sicherheit vermittelt. Auch auf der Piste ein Ski, der sich harmonisch fahren lässt und zu deutlich mehr taugt, als von einem Geländehang zum nächsten zu queren.

outdoor Logo Testurteil

Tipp PS planetSNOW Tipp 2015/2016

Auch auf der Piste ein Ski, der sich harmonisch fahren lässt und zu deutlich mehr taugt, als von einem Geländehang zum nächsten zu queren.

Technische Daten des Ski Einzeltest 2016 im Test: Line Sir Francis Bacon (Modelljahr 2016)

Preis: 599 Euro
Länge: 178, 184, 190 cm
Taillierung: 135-104-131 mm
Radius: * 17 m

* bei 184 Zentimeter Länge.

Mehr zu ...


Fazit:

Ein toller Freeride-Ski, der im Gelände bis zu mittleren Radien und mittlerem Tempo super liegt und alles easy mitmacht und dabei viel Sicherheit vermittelt. Auch auf der Piste ein Ski, der sich harmonisch fahren lässt und zu deutlich mehr taugt, als von einem Geländehang zum nächsten zu queren.

10.11.2015