Ski im Test

Testbericht: Elan Amphibio 12 Fusion (Modelljahr 2016)

Test 2015 Genusscarver
Foto: Hersteller
Der Elan Amphibio 12 Fusion ist im Test ein Ski ohne Schwächen mit einem sehr breiten Einsatzspektrum.

outdoor Logo Testurteil

Aktivo

Ein sehr agiler Ski, der mit wenigen Steuerimpulsen durch den Fahrer sehr viel zurückgibt. Das sehr harmonische Gesamt-Setup des Elan Amphibio 12 Fusion führt im Skitest dazu, dass der Ski auch bei höheren Geschwindigkeiten und längeren Radien satt und spurtreu liegt.




Einsatzbereich:


Einsteiger: 60%

Genießer: 80%

Allrounder: 80%

Sportler: 40%

Racer: 20%

Technische Daten des Genusscarver 2016 im Test: Elan Amphibio 12 Fusion

Preis: 499,95 (inkl. Bindung) Euro
Länge: 152, 160, 168, 176 cm
Taillierung: 125-74-104 mm
Radius: 14,1 m

* bei 168 Zentimeter Länge.

Performance

Mehr zu ...


Fazit:

Ein Ski ohne Schwächen mit einem sehr breiten Einsatzspektrum. Ein sehr agiler Ski, der mit wenigen Steuerimpulsen durch den Fahrer sehr viel zurückgibt. Das sehr harmonische Gesamt-Setup führt dazu, dass der Ski auch bei höheren Geschwindigkeiten und längeren Radien satt und spurtreu liegt.

15.12.2015