Ski im Test

Testbericht: Stöckli Stormrider 107 (Modelljahr 2016)

Test 2015 Freeride Ski
Foto: Hersteller
Der Stöckli Stormrider 107 ist im Test ein sehr sportlich abgestimmter Freeride-Ski, der von seinem Fahrer ein gewisses Fahrkönnen und Kraft erfordert.

Im hohen Geschwindigkeitsbereich kann der Stöckli Stormrider 107 im Skitest sein volles Potenzial richtig ausspielen und überzeugt mit hochkarätiger Performance. Lässt sich auf der Piste bei ausreichend Platz super carven. Toller Ski für Liebhaber der schnellen Gangart.

Technische Daten des Test Freeride Ski 2016 im Test: Stöckli Stormrider 107 (Modelljahr 2016)

Preis: 899 Euro
Länge: 174, 183, 192 cm
Taillierung: 136-107-127 mm
Radius: * 19,2 m

* bei 183 Zentimeter Länge.

Mehr zu ...


Fazit:

Ein sehr sportlich abgestimmter Freeride-Ski, der von seinem Fahrer ein gewisses Fahrkönnen und Kraft erfordert. Im hohen Geschwindigkeitsbereich kann er sein volles Potenzial richtig ausspielen und überzeugt mit hochkarätiger Performance. Lässt sich auf der Piste bei ausreichend Platz super carven. Toller Ski für Liebhaber der schnellen Gangart.

10.11.2015