Ski im Test

Testbericht: Stöckli Stormrider Motion (Modelljahr 2016)


Zur Fotostrecke (28 Bilder)

Test 2015 Lady Allmountainski
Foto: Hersteller

 

Test 2015 Allmountainski
Foto: Hersteller

 

Test 2015 Allmountainski
Foto: Hersteller

 

Test 2015 Allmountainski
Foto: Hersteller

 

Test 2015 Allmountainski
Foto: Hersteller
Butterweich und geschmeidig zieht das Schweizer Multitalent Stöckli Stormrider Motion mit Powder-Rocker im Test durch Tief-, aber auch gewalzten Schnee.

Dank harmonischem Kantengriff bekommen die Fahrerinnen des Stöckli Stormrider Motion auch bei höherem Tempo ein sicheres Fahrgefühl. Die allerdings sollten schon sportlich unterwegs sein: Denn eine sichere Hand und Konzentration belohnt der Ski im Test mit reichlich Fahrspaß – auf und abseits der Piste.

Technische Daten des Allmountainski 2016 im Test: Stöckli Stormrider Motion (Modelljahr 2016)

Preis: 849 Euro
Länge: 159, 167, 174 cm
Taillierung: 128-85-110 mm
Radius: * 15,2 m

* bei 167 Zentimeter Länge.

Performance

Mehr zu ...


Fazit:

Butterweich und geschmeidig zieht das Schweizer Multitalent Stöckli Stormrider Motion mit Powder-Rocker im Test durch Tief-, aber auch gewalzten Schnee. Dank harmonischem Kantengriff bekommen seine Fahrerinnen auch bei höherem Tempo ein sicheres Fahrgefühl. Die allerdings sollten schon sportlich unterwegs sein: Denn eine sichere Hand und Konzentration belohnt er mit reichlich Fahrspaß – auf und abseits der Piste.

10.11.2015