Ski im Test

Testbericht: Armada ARW (Modelljahr 2016)


Zur Fotostrecke (28 Bilder)

Test 2015 Lady Allmountainski
Foto: Hersteller

 

Test 2015 Allmountainski
Foto: Hersteller

 

Test 2015 Allmountainski
Foto: Hersteller

 

Test 2015 Allmountainski
Foto: Hersteller

 

Test 2015 Allmountainski
Foto: Hersteller
War der Vorgänger noch ein reiner Parkski, so sucht das Modell 15/16 des Armada ARW ein breiteres Betätigungsfeld, nämlich Piste und Gelände, sagt unser Test.

Doch so ganz gelingt es dem auffälligen Design-Schmuckstückchen Armada ARW nicht, die Testerinnen zu überzeugen. Er gibt sich im Test etwas statisch, überdreht leicht und will von seiner Fahrerin konzentrierte Steuerimpulse – sowohl off - als auch on-piste. Wer weiß – vielleicht kann er ja im Park ein paar Trümpfe mehr ausspielen.

Technische Daten des Allmountainski 2016 im Test: Armada ARW (Modelljahr 2016)

Preis: 459,95 (inkl. Bind.) Euro
Länge: 161, 166 cm
Taillierung: 117-84-107 mm
Radius: * 18,5 m

* bei 166 Zentimeter Länge.

Performance

Mehr zu ...


Fazit:

War der Vorgänger noch ein reiner Parkski, so sucht das Modell 15/16 des Armada ARW ein breiteres Betätigungsfeld, nämlich Piste und Gelände, sagt unser Test. Doch so ganz gelingt es dem auffälligen Design-Schmuckstückchen nicht, die Testerinnen zu überzeugen. Er gibt sich etwas statisch, überdreht leicht und will von seiner Fahrerin konzentrierte Steuerimpulse – sowohl off - als auch on-piste. Wer weiß – vielleicht kann er ja im Park ein paar Trümpfe mehr ausspielen.

10.11.2015