Red Bull 400 - Hochfirstschanze

Datum: 16.07.2016
Ort: Titisee-Neustadt
Land: Deutschland
Kategorie: Wettkampf
Organisator: Red Bull Deutschland
Webseite zum Event: http://www.redbull.com/de/de/adventure/events/1331...

Der härteste 400-Meter-Lauf der Welt kehrt nach Deutschland zurück: Nach einer erfolgreichen Premiere im letzten Jahr wird die berühmte Hochfirstschanze im Schwarzwald am 16. Juli 2016 erneut Schauplatz des erbarmungslosen Bergsprints Red Bull 400. Die größte Naturschanze Deutschlands, wo sonst die Skisprung Weltmeisterschaft stattfindet, wird im Sommer in Gegenrichtung erstürmt. Auf die Läufer warten die längsten 400 Meter ihres Lebens, denn vom Auslauf der Skischanze bis ganz nach oben zum Starthaus müssen sie über 140 Höhenmeter bezwingen. Wer schnell bergauf will, braucht bei bis zu 35 Grad Steigung nicht nur stramme Waden, sondern auch die Entschlossenheit seine eigenen Grenzen zu überwinden. Startplätze und einen Teaser zum Event gibt es auf redbull.de/400.

Mutige Männer und Frauen sind aufgerufen, sich dem weltweit härtesten 400-Meter-Lauf zu stellen – dabei gilt es Christian Riedls Rekordzeit von 03:52 Minuten zu knacken. Die Teilnehmer treten in fünf verschiedenen Disziplinen an: Full Distance Männer, Full Distance Frauen, 4x100 Meter Staffel Männer, 4x100 Meter Staffel Mixed sowie 4x100 Meter Firefighters-Staffel. Die beiden Full Distance Wettbewerbe sind bereits ausverkauft, aber Staffeln können sich gegen eine Teilnahmegebühr von 119 Euro online anmelden. Alle waghalsigen Läufer bekommen ein Starterpaket samt Funktions-Shirt, Rucksack, einer exklusiven Red Bull 400 Uhr sowie freien Eintritt bei der „Nacht in Weiß“ beim Seenachtsfest am Titisee, auf der sie danach gemeinsam anstoßen können.