Photo & Adventure Duisburg 2016

Datum: 11.06.2016 bis 12.06.2016
Ort: Landschaftspark Duisburg-Nord
Land: Deutschland
Kategorie: Messe
Webseite zum Event: http://photoadventure.eu/

Spannende Reisevorträge, informative Produktpräsentationen und Live-Shootings mit Aha-Effekt - das umfangreiche Bühnenprogramm der Photo+Adventure, dem Messe-Festival für Fotografie, Reise und Outdoor im Landschaftspark Duisburg-Nord, glänzt auch 2016 wieder mit einigen Höhepunkten.

Nimmt man das vergangene Jahr als Gradmesser, dürfte der Platz vor der Fotobühne vor allem am Samstag ab 11:15 Uhr und am Sonntag ab 12:45 Uhr wieder etwas knapper werden. Zu diesen Zeiten wird hier Pavel Kaplun seine Vorträge zu den Themen "Fotoreisen in 4K" und "Multikopter-Fotografie" halten. Durchaus denkbar aber, dass in diesem Jahr auch Robert Maschke und Gary Fong mit ihren Show-Shootings ein Wörtchen mitzureden haben, wenn es darum geht, das stärkste Zugpferd auf der Fotobühne zu küren - zumal Robert Maschke während seines Shootings am Samstag um 16:30 Uhr unter den anwesenden Besuchern auch noch drei Gratis-Tickets für einen exklusiven Porträt-Workshop zum Thema "Low Light" vergeben wird.

Wer auch immer das Rennen macht, für mindestens 40 Fotografiebegeisterte dürfte der eigentliche Höhepunkt des Messe-Wochenendes am Samstag um 15:30 Uhr gekommen sein. Dann nämlich werden auf der Bühne die Sieger des diesjährigen Foto-Wettbewerbs zum Thema "Abenteuer" gekürt.

Das Bühnenprogramm wird in diesem Jahr von Tamron präsentiert. Für den Hersteller hochwertiger Objektive steigt übrigens Philip Ruopp am Samstagmittag um 13 Uhr auf der Foto- und am Sonntagmorgen um 10:30 Uhr auf der Vortragsbühne und berichtet von seinen Erlebnissen "Als Fotograf unterwegs in der Welt".