Insekten-Mahlzeiten von Snack-Insects

Grille to go: Insekten für die Tour von Snack-Insects

Snackinsects Grillen
Foto: snackinsects.com
Insekten als Mahlzeit? Hierzulande eher selten. Doch jetzt werden Grillen, Mehlwürmer und Co. auch bei uns als leckere Trekkingmahlzeit angeboten.

In vielen Ländern Afrikas und Asiens stehen Insekten schon lange auf der Speisekarte, genauso wie in einigen heimischen Gourmet-Restaurants. Von Snack-Insects gibt es Heuschrecken, Grillen oder Mehlwürmer jetzt auch als haltbare Delikatesse für die Tour.

Die Tiere werden für den menschlichen Verzehr gezüchtet und entsprechen europäischen Lebensmittel-Standards, enthalten viel Eiweiß, aber kaum Kohlehydrate. Vor der Mahlzeit einfach Flügel und Beine ausreißen und die Heuschrecke in heißem Olivenöl anbraten - und auf Salat oder Müsli drapieren.

Preis: 7 Euro pro Röhrchen.

Weitere Infos: www.snackinsects.com

Video: Lecker! Heuschrecken aus der Pfanne - so gehts




Alles Wichtige zum Thema Outdoor-Ernährung finden Sie hier:

21.05.2014
© outdoor