Kaufberatung Fahrrad & E-Bikes

E-Bikes, Pedelecs, S-Pedelecs - wer braucht was?

Foto: Daniel Geiger E-Bike Pedelec Kaufberatung
Was für E-Bike-Typen gibt es? Was sind die Besonderheiten? Die Kaufentscheidung für ein E-Bike will gut überlegt sein. Unsere Kollegen der Zeitschrift ElektroBIKE klären auf.

Wenn Sie sich ein E-Bike/Pedelec kaufen, ist dies eine sehr individuelle, sehr persönliche Entscheidung - denn es geht um Ihr Elektrofahrrad. Denken Sie immer daran: Wichtig ist nur, dass Sie mit dem E-Bike zurecht kommen. Es sollte auf Ihre Bedürfnisse und auf Ihren Anwendungsbereich zugeschnitten sein.

Daher fragen Sie sich als allererstes: Was möchte ich mit meinem E-Bike eigentlich machen?

  • Fahren Sie mit Ihrem E-Bike hauptsächlich kurze Strecken in der Stadt? Zum Bäcker, Markt - generell zum Einkaufen?
  • Wie viele Kilometer möchten Sie mit einer Akku-Ladung fahren?
  • Wollen Sie auch längere Touren mit dem E-Bike absolvieren?
  • Haben Sie vor, mit dem E-Bike/Pedelec auch zu Ihrer Arbeitsstelle zu pendeln?
  • Wollen Sie sportlich mit Ihrem E-Bike/Pedelec unterwegs sein?
  • Wo können Sie das E-Bike abstellen? Müssen Sie es in den Keller oder sogar in ein oberes Stockwerk tragen?

Mittlerweile bekommen Sie für jeden Einsatzzweck ein maßgeschneidertes E-Bike: City-E-Bike, Touren-E-Bike, Sport-E-Bike oder für die Schnellen unter Ihnen die schnellen E-Bikes/S-Pedelecs bis 45 km/h.

Loading  
Hier können Sie das neue Magazin ElektroBIKE bestellen - mit vielen Infos rund ums Thema E-Bike.


Weitere Tipps rund ums Radfahren

Elektrisch? - Nein Danke. Hier haben wir noch ein paar nützliche Tipps zu Tourenrad, Mountainbike, Rennrad und Co ... ganz ohne Elektro-Unterstützung!