Die schönsten Abenteuer vor der Haustür

Nix wie raus - das Abenteuer vor der Tür

Höhenpoker - Abenteuer Hochseilgarten
Foto: Daniel Geiger
Ausbruch aus dem Alltag: Für kleine Abenteuer braucht man gar nicht weit zu reisen. Wir zeigen die besten Tipps für outdoor-Aktivitäten vor der Haustür.

Irgendwo versteckt jemand eine kleine Box mit kleinen Dingen sowie einem Logbuch, in das Finder sich wie in ein Gipfelbuch eintragen können. Geocaching ist Schatzsuche für Erwachsene mit Hilfe von Navigationsgeräten. Ein Spaß für die ganze Familie!

Oder wie wäre es mit einer Fahrradreise in Deutschland. Es gibt kein besseres Transportmittel, um in Ruhe die Landschaft zu genießen und zugleich zügig voranzukommen, Pausen einzulegen, wo immer man möchte – und dabei Sport zu machen und die Umwelt zu schonen. Kein Wunder, dass der Fahrradtourismus bei uns boomt wie nie.

Ebenfalls beliebt: Klettersteige. Sie vereinen Naturerlebnisse und schöne Ausblicke mit Adrenalinschüben und – verglichen mit freiem Felsklettern – unkompliziertem Klettersport. Unterschätzen sollte man sie aber nicht: Einige Steige erfordern starke Arme, eine starke Psyche und Erfahrung.

Wie wäre es mal mit Alternativurlaub auf dem Land? Höfe, die sich nicht der Massenproduktion verschrieben haben, stellen ideale Urlaubsziele dar, vor allem wenn sie in schöner Landschaft liegen. Und für Kinder ist das Streicheln und Füttern von Kühen, Ziegen, Hasen – und erst recht deren Nachwuchs – ein absolutes Highlight.

Diese und viele weitere Tipps finden Sie auf den Folgeseiten.

Fotostrecke: Schauhöhlen in Deutschland - Impressionen

10 Bilder
Kalkberghöhle Foto: Noctalis Bildarchiv
Kalkberghöhle Foto: Noctalis Bildarchiv
Kalkberghöhle Foto: Noctalis Bildarchiv

Fotostrecke: Deutschlands Traumpfade: Müritz-Nationalpark

9 Bilder
Wandern im Müritz-Nationalpark Foto: Bernd Jonkmanns
Wandern im Müritz-Nationalpark Foto: Bernd Jonkmanns
Wandern im Müritz-Nationalpark Foto: Bernd Jonkmanns

20.10.2011
© outdoor
Ausgabe 01/2010