Instructor: Eine Holzsäge bauen

Mehr zu dieser Fotostrecke: Tipps on Tour: Eine Holzsäge bauen
Eine Holzsäge bauen
Foto: Franz Scholz Gute Holzsägen sind in der Regel zu schwer, um sie auf Tour mitzunehmen. Der Instructor verrät, wie man eine Gestellsäge unterwegs herstellt. Schritt Nr. 1: Die zwei Sägearme - dazu suchen Sie festes, elastisches Holz wie Esche oder Birke. Längen Sie die Äste auf etwa 30 Zentimeter ab, und schnitzen Sie etwas oberhalb deren Mitte jeweils eine konische Vertiefung ein. Die beiden Stöcke dienen später für die senkrechten Holme des »H«.