Schuhe im Test

Testbericht: Meindl Respond Mid GTX

Leichte Wanderschuhe im outdoor-Test
Foto: Benjamin Hahn
Bevorzugen Sie eher schwächer ­gedämpfte Schuhe? Dann sollten Sie den leichten Meindl Respond Mid in die engere Wahl nehmen.
Zu den getesteten Produkten

outdoor Logo Testurteil

Testurteil sehr gut

Stimmiges Federgewicht: Der Meindl Respond Mid GTX zählt zu den leichtesten Testmodellen. An Stabilität mangelt es ihm aber dennoch nicht: Der Meindl Respond Mid GTX fixiert den Fuß ordentlich, seine recht feste Sohle bietet genügend Führung. Auch der Sohlengrip geht in Ordnung, erst auf sehr matschigen Wegen kommt das ­wenig ausgeprägte Profil an ­seine Grenzen. Die Dämpfung fällt recht hart aus, was einige Tester auf langen Asphalt­etappen etwas stört. Lob verdienen hingegen der hohe Klimakomfort und der sehr gute Wetterschutz. Wer etwas weniger gedämpfte Stiefel mag, darf hier zugreifen.

 

Foto: outdoor

Passform: Insgesamt mittelbreiter Schuh mit mittlerem Volumen, der in den großen Größen (>45) sehr voluminös ­ausfällt.

Trageverhalten: Sehr leichter, bequemer Schuh mit anfangs eher hartem Fersenbereich. Gut: Sitz und Abrollverhalten. Tiefer Stand, angenehmes Klima.

Sohle: Stabile, eher schwach gedämpfte Sohle. Grip im Matsch nicht ideal.

Technische Daten des Meindl Respond Mid GTX

Preis: 150 Euro
Gewicht: (Paar, Gr. 8,5) 970 g

Trageverhalten

Schaftstabilität

Sohle

Wetterschutz


Fazit:

Bevorzugen Sie eher schwächer ­gedämpfte Schuhe? Dann sollten Sie den leichten Meindl Respond Mid in die engere Wahl nehmen.

Meindl Respond Mid GTX im Vergleichstest


Meindl Respond Mid GTX im Vergleich mit anderen Produkten

22.05.2012
Autor: Frank Wacker
© outdoor
Ausgabe /2012