Schuhe im Test

Dauertest: Meindl Courtes GTX

Meindl Courtes GTX
Foto: Boris Gnielka
Im dreimonatigen outdoor-Einsatz zeigte sich: der Meindl Courtes GTX Bergstiefel ist vielseitig einsetzbar.

Was uns gefällt

  • rollt geschmeidig-flüssig ab
  • angenehm präzise Sohle
  • bietet ordentlichen Seitenhalt
  • vielseitig einsetzbar

Loading  

Le Courtes heißt ein steiler Fast-4000er der Westalpen, der über Fels und Eis kraxelnd erklommen werden will. Der gleichnamige Meindl-Schuh ist dafür wie geschaffen: Er setzt präzise auf, bietet Steigeisen Halt und schützt müde Gelenke vorm Umknicken. Letzteres sowie sein hoher Abrollkomfort befähigen den Meindl Courtes GTX auch zu Trekkingtouren - wie ein zweiwöchiger Einsatz im norwegischen Fjell bestätigt.

Technische Daten des Meindl Courtes GTX

Preis: 240 Euro
Gewicht: 1570 g/Paar (Gr. 42,5)
Sonstiges : Wir haben den Schuh 3 Monate lang ausprobiert

12.04.2016