Schuhe im Test

Testbericht: Lowa Buran GTX


Zur Fotostrecke (9 Bilder)

Leichtwanderstiefel Test
Foto: outdoor

 

Leichtwanderstiefel Test
Foto: outdoor

 

Leichtwanderstiefel Test
Foto: outdoor

 

Leichtwanderstiefel Test
Foto: outdoor

 

Leichtwanderstiefel Test
Foto: outdoor
Komfortabler Schuh, der auf den meisten Touren überzeugt. Vor allem für holperige Wege dürfte die Sohle noch stabiler ausfallen.
Zu den getesteten Produkten

outdoor Logo Testurteil

Testurteil gut

Das merkt man beim Tragen: Leichtfüßig und unbeschwert ist man mit ihm unterwegs, auch wenn die Sohle im Vorderfußbereich etwas dünnhäutig wirkt. Das wiegt jedoch die starke Fersendämpfung auf, mit der auch lange Touren über Asphalt locker gelingen. Und abseits fester Wege? Da könnte der Buran eine festere Sohle vertragen, die zudem weniger stark den Untergrund spüren lässt. Der Sohlengrip wiederum stimmt – ebenso wie der Seitenhalt.

Passform
Vor allem an der Ferse schmal geschnitten, dadurch top Fersenhalt. Frauenmodelle waren zum Testzeitpunkt nicht verfügbar.

Tragekomfort
Der Buran rollt sehr gut ab und dämpft an der Ferse stark. Bodennaher Stand, Sohle sehr weich.

Technische Daten des Test: Lowa Buran GTX

Preis: 140,- Euro
Gewicht: 980 g

Tragekomfort

Schaftstabilität

Sohlenstabilität

Sohlengrip

Klimakomfort

Wetterschutz


Fazit:

Komfortabler Schuh, der auf den meisten Touren überzeugt. Vor allem für holperige Wege dürfte die Sohle noch stabiler ausfallen.

Lowa Buran GTX im Vergleichstest


Lowa Buran GTX im Vergleich mit anderen Produkten

20.05.2011
Autor: Boris Gnielka
© outdoor
Ausgabe /2011