Schuhe im Test

Testbericht: Jack Wolfskin Crosshike Mid Tex


Zur Fotostrecke (9 Bilder)

Leichtwanderstiefel Test
Foto: outdoor

 

Leichtwanderstiefel Test
Foto: outdoor

 

Leichtwanderstiefel Test
Foto: outdoor

 

Leichtwanderstiefel Test
Foto: outdoor

 

Leichtwanderstiefel Test
Foto: outdoor
Sehr komfortabler und stabiler Leichtwanderschuh, der für fast jede Tour zu haben ist. Gefällt vom ersten Hineinschlüpfen an!
Zu den getesteten Produkten

outdoor Logo Testurteil

Kauftipp Testurteil sehr gut

Das liegt einmal an der gelungenen Passform und der effektiven Schnürung, die im Verbund für festen Sitz und viel Halt sorgen. Zum anderen aber auch am gelungenen Abrollverhalten, der ausgewogenen Dämpfung, die auch lange Asphaltetappen erträglich macht, und der stabilen, griffigen Sohle. Mit ihr sind auch Abkürzungen durchs Unterholz drin, zumal sich ihr Profil nicht so schnell zusetzt. Kurz: ein toller Allrounder!

Passform
Fällt sehr ausgewogen mittelbreit aus. Die Ferse freut sich über einen bombenfesten Halt. Zehenkappe nicht übertrieben hoch.

Tragekomfort
Von weichem Futter sicher umschlossen, rollt man im Crosshike sauber ab – und fühlt sich wohl.

Technische Daten des Test: Jack Wolfskin Crosshike Mid Tex

Preis: 130,- Euro
Gewicht: 1080 g

Tragekomfort

Schaftstabilität

Sohlenstabilität

Sohlengrip

Klimakomfort

Wetterschutz


Fazit:

Sehr komfortabler und stabiler Leichtwanderschuh, der für fast jede Tour zu haben ist. Gefällt vom ersten Hineinschlüpfen an!

Jack Wolfskin Crosshike Mid Tex im Vergleichstest


Jack Wolfskin Crosshike Mid Tex im Vergleich mit anderen Produkten

20.05.2011
Autor: Boris Gnielka
© outdoor, outdoor
Ausgabe /2011, 2011