Schuhe im Test

Testbericht: Inov-8 X-Talon 212

outdoor Editors Choice 2014 - Ausrüstung
Foto: Boris Gnielka
Zuerst nur für eine Produktmeldung bestellt, begeisterte der Inov-8 X-Talon 212 die Testredakteure so sehr, dass sie ihm einen Editor's Choice Award verleihen. Eines der Lieblingsprodukte der outdoor-Redaktion 2014.

Was uns gefällt

  • hervorragender Grip in jedem Terrain
  • überaus leicht (520 g/Paar Gr. 9)
  • baut kaum auf: bietet niedrigen Stand
  • punktet mit top Laufeigenschaften

outdoor Logo Testurteil

Editors Choice

Loading  

Zuerst nur für eine Produktmeldung bestellt, begeisterte der Laufschuh Inov-8 X-Talon 212 die Testredakteure so sehr, dass sie ihm einen Editor's Choice Award 2014 verleihen.

"In keinem anderen Trailrunningschuh konnte ich bisher schneller oder sicherer laufen", berichtet Testredakteur Boris Gnielka. Das liegt einmal am sehr geringen Gewicht des Inov-8 X-Talon 212, zum anderen aber auch an der flachen, nur wenig dämpfenden Zwischensohle: Sie bietet optimale Kraftübertragung, setzt Laufbewegungen verlustfrei in Vortrieb um und ermöglicht eine niedrige Fußposition - für maximale Kontrolle.

Dazu trägt auch das extrem grob stollige, selbstreinigende Profil des Inov-8 X-Talon 212 bei. Es bietet dort Halt, wo andere Trailrunningschuhe wegrutschen: im tiefen Matsch, auf lehmigen Hängen sowie im Schnee. Testfazit: "Der Inov-8 X-Talon 212 ist ein kompromissloser Schuh für Läufe in ruppig-rutschigem Terrain!"

Technische Daten des Inov-8 X-Talon 212

Preis: 130 Euro
Gewicht: 520 (Paar) g

04.03.2014