Schuhe im Test

Testbericht: Hanwag Alaska GTX

Trekkingstiefel im Test
Foto: Hersteller
Nach wie vor begeistert der Trekkingklassiker von Hanwag mit einer top Leistung. Da er enorm stabil ist, geht er selbst auf Touren mit schwersten Rucksäcken nicht in die Knie.
Zu den getesteten Produkten

outdoor Logo Testurteil

Testurteil überragend

Passform: Der Hanwag Alaska GTX ist ein mittelbreiter Stiefel mit mittlerem bis hohem Volumen, das Damenmodell fällt etwas schlanker aus.

Trageverhalten: Der Hanwag Alaska GTX ist erstaunlich leicht. Außerdem: Angenehmer Sitz, harmonisches Abrollverhalten und ausgewogene Dämpfung.

Technische Daten des Hanwag Alaska GTX

Preis: 250 Euro
Gewicht: 1780 (Gr. 42,5) g

Knöchel- /Schafthalt

Sohlenfestigkeit

Abrollverhalten

Dämpfung

Trageverhalten

Schaft

Sohle

Wetterschutz

Klimakomfort


Fazit:

Nach wie vor begeistert der Trekkingklassiker Hanwag Alaska GTX mit einer Top-Leistung. Da der Trekkingschuh enorm stabil ist, geht er selbst auf Touren mit schwersten Rucksäcken nicht in die Knie.

Hanwag Alaska GTX im Vergleichstest


Hanwag Alaska GTX im Vergleich mit anderen Produkten

10.03.2013
Autor: Frank Wacker
© outdoor
Ausgabe /2013