Schuhe im Test

Testbericht: Dachstein Spürsinn Evo

Mit dem frisch auf den Markt gekommenen "Strickschuh" Spürsinn Evo trifft Dachstein ins Schwarze.

Was uns gefällt

  • hervorragender Sitz
  • integrierte Kurzgamasche
  • sehr leicht
  • top Kontrolle
  • robustes Außenmaterial

Was uns nicht gefällt

  • nicht dauerhaft wasserdicht

Loading  

Der Dachstein Spürsinn Evo bringt nur 630 Gramm auf die Waage und umschmiegt den Fuß durch den größtenteils nahtlos gestrickten Schaft wie eine zweite Haut. Die eng anliegende, am oberen Schaftrand angesetzte Gamasche hält Sand und feines Geröll fern. Außerdem hat man dank der recht dünnen, flexiblen Sohle ein sehr feines Gespür für den Untergrund und bewegt sich auch im weglosen Terrain sehr sicher, nur beim Klettern könnte die Sohle noch verwindungsfester sein. Regelmäßig imprägniert, hält das Außenmaterial zumindest kurzzeitig Nässe stand.

Technische Daten des Dachstein Spürsinn Evo

Preis: 180 Euro
Gewicht: 630 g

Mehr zu ...


13.07.2017