Schuhe im Test

Testbericht: Keen Clearwater CNX


Zur Fotostrecke (18 Bilder)

Editors Choice 2013: Keen Clearwater CNX
Foto: KEEN

 

Editors Choice 2013: Bach Litemare Classic
Foto: Bach

 

Editors Choice 2013: Black Diamond Ultradistance Pole
Foto: Black Diamond

 

Editors Choice 2013: Ecco Biom Hike Goretex
Foto: Ecco

 

Editors Choice 2013: Edelrid Cable Vario
Foto: Edelrid
"Mit der Keen Clearwater CNX-Sandale bewegt man sich ähnlich sicher wie mit einem Multifunktionsschuh - aber ohne heiße Füße", lobt Ausrüstungsprofi Boris Gnielka die neue Keen Clearwater CNX (100 Euro), nachdem er die Weihnachtspause beim Klettern und Wandern im sonnigen Italien verbracht hatte. Das liegt vor allem an der neuen, geschmeidig abrollenden Sohle: Sie ist seitlich hochgezogen und besitzt eine Mittelfußstütze; beides zusammen garantiert einen optimalen Halt des Fußes. Außerdem verbessert der dünne, aber feste Sohlenaufbau das Gespür für den Untergrund - ohne dass spitze Steine durchdrücken. Die Zehenkappe des Keen Clearwater CNX schützt zudem vor Stößen. Auch das Gewicht (560 g/Paar) liegt im Rahmen. Wenn eine Sandale, dann diese, ist die outdoor- Redaktion einer Meinung.

* Den Aufbau und Ablauf des ExtraEnergy-Tests können Sie hier auf ElektroBIKE online ausführlich nachlesen. Hier finden Sie auch genaue Definitionen zu Unterstützungsfaktor & Co.

** Die Noten des Ergonomie-Tests sind in Schulnoten von 1 (sehr gut) bis 6 (ungenügend) angegeben. Welche Fragestellungen der Ergonomietest beantworten soll, können Sie hier nachlesen.

*** Hier finden Sie auf ElektroBIKE online Erläuterungen zu den einzelnen Produktgruppen: Urban, Komfort, Freizeit und Transport.

Mehr zu ...


20.03.2013
© outdoor