Schneeschuhe im Test

Testbericht: TSL 438 Access

Schneeschuhe TSL 438 Access
Wen der weit vorne liegende Abrollpunkt der Bindung nicht stört, der erhält mit dem TSL 438 Access einen tollen Allrounder.
Zu den getesteten Produkten

outdoor Logo Testurteil

Testurteil sehr gut

Loading  

Gehkomfort
Der weit vorne liegende Drehpunkt kann stören, alles andere stimmt. Bergab ist der Herren-Schneeschuh TSL 438 Access unschlagbar!

Traktion
In weichem Schnee nicht ideal, sonst sehr gut, vor allem bergab.

Ausstattung/Handling
Lässt sich rasch und einfach einstellen und fixiert den Fuß perfekt.

Technische Daten des Test: TSL 438 Access

Preis: 200 Euro
Gewicht: 1990 g
Länge: 62 cm
Breite: 23 cm
Bindung/Ausstattung: Schnellverschlussbindung, fixierbar, Steighilfe.

Talwanderungen

Trekkingtour

Alpintour

Gehkomfort (40 %)

Traktion (30 %)

Ausstattung/Handling (30 %)


Fazit:

Wen der weit vorne liegende Abrollpunkt der Bindung nicht stört, der erhält mit dem TSL 438 Access einen tollen Allrounder-Schneeschuh.

TSL 438 Access im Vergleichstest

Zehn Paar Allround-Schneeschuhe im Test Foto: Boris Gnielka

Zehn Paar Allround-Schneeschuhe im Test

Welche Schneeschuhe sich für Wanderer am besten eignen, zeigt der Test von zehn aktuellen Modellen zwischen 130 und 300 Euro. Plus: Tipps zum Schneeschuhgehen.


TSL 438 Access im Vergleich mit anderen Produkten

20.01.2012
Autor: Boris Gnielka
© outdoor
Ausgabe /2012