Schlafsäcke im Test

Testbericht: Mountain Equipment Glacier 750


Zur Fotostrecke (60 Bilder)

mountain equipment Glacier 750 - schlafsack
Foto: Mountain Equipment

 

Die Modellreihe Suunto Ambit2
Foto: Suunto

 

viking victory II
Foto: Boris Gnielka

 

Tested on Tour Oktober 2013
Foto: Source

 

Tested on Tour Oktober 2013
Foto: Magicmaps
Auch der neue Mountain Equipment Glacier 750 hat das Zeug zum Bestseller: Dank einer aufwendigeren, körperbetonteren Hülle, der dickeren Kapuze und pralleren Abdeckleiste isoliert er besser als der alte Glacier 750.

Was uns gefällt

  • hervorragende Wärmeleistung
  • starkes Wärme-Gewichts-Verhältnis
  • angenehmer Schlafkomfort
  • hochwertige Materialien

Schon der Vorgänger zählte zu den beliebtesten Daunenschlafsäcken seiner Klasse. Auch der neue Mountain Equipment Glacier 750 hat das Zeug zum Bestseller: Dank einer aufwendigeren, körperbetonteren Hülle, der dickeren Kapuze und pralleren Abdeckleiste isoliert er besser als der alte Mountain Equipment Glacier 750 (outdoor-Temperaturbereich: –9/–17 °C), und das bei gleichem Gewicht! Nichts geändert hat sich am wasserfesten Außen- und weichen Innenstoff. Kapuze und Wärmekragen sind sehr komfortabel.

Technische Daten des Mountain Equipment Glacier 750

Preis: 400 Euro
Gewicht: 1440 g
Sonstiges : Temperaturbereich: –9/–17 °

11.12.2013