Schlafsäcke im Test

Testbericht: Mammut Ajungilak Sphere

Schlafsack im Test: Mammut Ajungilak Sphere
Foto: Benjamin Hahn
Der Ajungilak Sphere UL Summer gehört zu den leichtesten, am kleinsten verpackbaren Sommerschlafsäcken der Welt – perfekt für schlanke Grammzähler.
Zu den getesteten Produkten

outdoor Logo Testurteil

Testurteil sehr gut

Loading  

Schlafkomfort: Für schlanke Menschen ist der Mammut Ajungilak Sphere bequem, die komfortable Kapuze könnte sich aber weiter öffnen lassen. Bei Mammut Ajungilak Sphere kommen eher glatte Stoffe zum Einsatz.

Praxis: Zipper und Züge des Mammut Ajungilak Sphere laufen geschmeidig. Man sollte den Daunenschlafsack Mammut Ajungilak Sphere aber lüften und vor Nässe schützen.

Technische Daten des Mammut Ajungilak Sphere

Preis: ab 270 Euro
Gewicht: 385 g
Packmaß: 2,0 l
Füllung: 135 g Gänsedaune 800+ cuin
Schnitt: eng - nur für Schlanke ideal. Größen: 180/195 (bis 175/190 cm).

Temperaturgrenze

Schlafkomfort

Praxis

Wärme/Gewicht

Qualität


Fazit:

Der Mammut Ajungilak Sphere UL Summer gehört zu den leichtesten, am kleinsten verpackbaren Sommerschlafsäcken der Welt - perfekt für schlanke Grammzähler.

Mammut Ajungilak Sphere im Vergleichstest

Test: 10 Schlafsäcke für laue Sommernächte Foto: www.outdoor-magazin.com

Test: 10 Schlafsäcke für laue Sommernächte

Sommerschlafsäcke sind perfekt für laue Nächte. Wir haben 5 Daunen- und 5 Kunstfaserschlafsäcke getestet. Hier die Ergebnisse + Kaufberatung Schlafsack und Isomatte.


Mammut Ajungilak Sphere im Vergleich mit anderen Produkten

08.08.2013
Autor: Frank Wacker
© outdoor
Ausgabe /2013