Schlafsäcke im Test

Kurz-Test: Lestra Greenland Extreme

Foto: Lestra
Der Schlafsack Lestra Greenland Extreme verspricht viel Wärme fürs Geld.

Was uns gefällt

  • starke Isolation
  • Füllung/Stoffe sind kuschelig
  • Preis-Leistungs-Verhältnis

Was uns nicht gefällt

  • nur in einer Länge erhältlich

240 Euro kostet der mit Kunstfasern gefüllte Schlafsack Greenland Extreme von Lestra. Damit zählt er zu den günstigsten Winterschlafsäcken auf dem Markt. Im Praxistest trotzte er Eiseskälte bis minus 16 Grad – was Isolationsmessungen mit einer Wärmebildkamera bestätigen. Auch die weichen Stoffe begeistern. Gewicht und Packmaß des Kunstfaserschlafsacks gehen in Ordnung. Und der weite Schnitt des Lestra Greenland Extreme lässt Platz für eine dicke Daunenjacke.

Technische Daten des Lestra Greenland Extreme

Preis: 240 Euro
Gewicht: 2250 g
Füllung: Kunstfaser
Testdauer: ausprobiert 3 Monate

Mehr zu ...


24.11.2016