Schlafsäcke im Test

Testbericht: Helsport Trollheimen LT


Zur Fotostrecke (34 Bilder)

Schlafsäcke im Test 2014
Foto: Benjamin Hahn

 

Schlafsäcke im Test 2014
Foto: Benjamin Hahn

 

Schlafsäcke im Test 2014
Foto: Benjamin Hahn

 

Schlafsäcke im Test 2014
Foto: Benjamin Hahn

 

Schlafsäcke im Test 2014
Foto: Benjamin Hahn
Auf der Habenseite des Trollheimen stehen der Schlafkomfort und die üppige Ausstattung. Das Wärme-Gewichts-Verhältnis könnte aber noch besser sein und der Packsack größer.
Zu den getesteten Produkten

outdoor Logo Testurteil

Testurteil gut

Loading  

Wasserfestes Außenmaterial an Kopf- und Fußteil, rutschhemmender Außenstoff auf der Unterseite oder das Einschubfach für Bekleidung, um ein Kissen zu bilden: der warme Helsport Trollheimen LT strotzt vor Features, die aber auch das Gewicht des Kunstfaserschlafsacks nach oben treiben. Ein seidiger Innenstoff und die weiche Füllung sorgen beim Helsport Trollheimen LT für hohen Schlafkomfort, der Wärmekragen sitzt aber zu tief, der Packsack ist zu klein.

Schlafkomfort
Kuschelig, seidiger Innenstoff, etwas zu große, aber bequeme Kapuze. Gute Belüftung. Wärmekragen sitzt zu tief.

Handhabung
Abzug für den knapp bemessenen Kompressionspacksack, sonst problemlos.

Technische Daten des Helsport Trollheimen LT

Preis: 179 Euro
Gewicht: 1865 g
Packmaß: 10,0 l
Füllung: ca. 1100g Thermoguard 6000
Schnitt: Geräumiges Fußteil, im Rumpfbereich körpernah. Passt bis 185cm.

Temperaturgrenze

Schlafkomfort

Handhabung

Wärme/Gewicht

Nässeschutz

Material/Verarbeitung


Fazit:

Auf der Habenseite des Trollheimen stehen der Schlafkomfort und die üppige Ausstattung. Das Wärme-Gewichts-Verhältnis könnte aber noch besser sein und der Packsack größer.

Helsport Trollheimen LT im Vergleichstest


Helsport Trollheimen LT im Vergleich mit anderen Produkten

10.12.2014
Autor: Frank Wacker
© outdoor
Ausgabe /2014