Schlafsäcke im Test

Testbericht: Schlafsack: Robens Down Lite 700


Zur Fotostrecke (62 Bilder)

Foto: Robens

 

Hilleberg-Jannu Zelt
Foto: Hilleberg

 

Foto: Holux

 

Outdoor Hosen Test
Foto: outdoor

 

Foto: Aclima
Keine Frage, der Daunenschlafsack Down Lite 700 (190 €) erreicht nicht annähernd das Wärme-­Gewichts-Verhältnis sehr hochwertiger Daunenmodelle. Mit Kunstfaserschlafsäcken hält er aber ­locker mit: Der Down Lite wiegt 1375 Gramm, sein im outdoor-Labor ermittelter Temperaturbereich liegt bei -2/-9°C – ­genug für frostige Nächte. Bestnoten bekommt der Schlafkomfort: Durch seidige Materialien, die komfortable Kapuze und einen bequemen Wärmekragen fühlt man sich pudelwohl. Allerdings riss bei einem Testmodell der Schnürzug am Wärmekragen aus, auch die ­ Nähte könnten sauberer verarbeitet sein.

* Den Aufbau und Ablauf des ExtraEnergy-Tests können Sie hier auf ElektroBIKE online ausführlich nachlesen. Hier finden Sie auch genaue Definitionen zu Unterstützungsfaktor & Co.

** Die Noten des Ergonomie-Tests sind in Schulnoten von 1 (sehr gut) bis 6 (ungenügend) angegeben. Welche Fragestellungen der Ergonomietest beantworten soll, können Sie hier nachlesen.

*** Hier finden Sie auf ElektroBIKE online Erläuterungen zu den einzelnen Produktgruppen: Urban, Komfort, Freizeit und Transport.

Mehr zu ...


20.12.2011
© outdoor