Sagenwanderung am Donausteig mit Märchenerzähler Helmut Wittmann

Datum: 19.08.2012 (13:00) bis 19.08.2012
Ort: 4073 Wilhering
Land: Österreich
Kategorie: Wanderung
Webseite zum Event: http://www.donausteig.com/de/no-00-102091813/detai...
Weitere Informationen: Stift Wilhering
Linzer Str. 4
A - 4073 Wilhering

„Von Geisterschiff und Krötenschatz“
Sagenwanderung am 19. August 2012 in Wilhering mit Märchenerzähler Helmut Wittmann

Nach dem tollen Auftakt im August 2011 in Bad Kreuzen, wird in diesem Jahr die Sagenwanderung in Wilhering veranstaltet. Am Sonntag, 19. August 2012 ab 13:00 Uhr laden der Tourismusverband Wilhering und die Werbegemeinschaft Donau Oberösterreich zu einer sagenhaften Wanderung am Donausteig unter dem Motto „Von Geisterschiff und Krötenschatz“ mit Märchenerzähler Helmut Wittmann ein.

An besonders schönen Plätzen rund um den Donausteig bei Wilhering werden Sagen aus dem Donauraum spannend und phantasievoll – vom Profi selbst – erzählt. Für stilechte musikalische Untermalung sorgen Angela Stummer an der Harfe und Franz Bernegger an der Bockpfeife.

Programm der Sagenwanderung:
13:00 Uhr: Treffpunkt und Start im Stiftspark beim Palmenhaus des Stiftes Wilhering

• 1. Station: Am „Rastplatz an der Donau“

• 2. Station: „In der Donau-Au“ (Badeplatz in Ufer), Wandertankstelle

• 3. Station: Am „Rastplatz Fischlehrpfad“, Innbach

• 4. Station: „Bründl im Fall“ Donausteigwirt, Wandertankstelle

• 5. Station: „Marterl am Rosenfeld“ – Panoramablick vom Mühlviertel ins
Obere Donautal bis ins Alpenvorland;
Wandertankstelle auf der Wiese in der Höf

Gehzeit: 2½ Stunden ohne Erzählungen. Es ist auch möglich, eine kleine Runde zu gehen. Von der Fährstation gelangt man direkt zur 5. Station (Gehzeit ca. 1 Stunde).
Der Weg ist für Kinderwagen geeignet.

Parken: Beim Stift Wilhering stehen ausreichend Parkplätze zur Verfügung.

Ende der Wanderung um ca. 16.00 Uhr beim Palmenhaus im Stift Wilhering – gemütlicher Ausklang mit Köstlichkeiten vom Grill im einzigartigen Ambiente des Stiftes Wilhering.

Rahmenprogramm nach der Wanderung:
• kostenlose Stiftsführungen durch Wilheringer Gästeführer zu jeder halben Stunde (Dauer ca. 30 Minuten)
• kostenlose Besichtigung der Ausstellung „Wilhering einst und jetzt“
• kostenlose Besichtigung der „Fritz-Fröhlich“-Ausstellung
• Gewinnspielverlosung
- 1. Preis: Übernachtung im Landgasthof Fischer in Dörnbach mit exklusiver Stiftsführung am nächsten Tag
- 2. Preis: 2 Eintrittskarten für das Abschlusskonzert des Wilheringer Kultursommers 2012 mit dem Vokalensemble „LALA“ in der Theaterscheune am 30. August 2012 um 20.00 Uhr.
- 3. Preis: Ein Konsumationsgutschein für zwei Personen beim Wilheringer Donausteig-Wirt.

• Für Wanderer der „kleinen Runde“ gibt es schon ab 15.00 Uhr Getränke, Kaffee und Kuchen.

Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt!

?
Helmut Wittmann
ist seit über 21 Jahren hauptberuflicher Märchenerzähler mit einer Fülle von Auftritten im In- und Ausland. Für den Donausteig gestaltete er 120 Sagen-Stationen. Beim Kongress der europäischen Märchengesellschaft in Potsdam wurde ihm der deutsche Volkserzählerpreis verliehen. Für seine zweisprachigen Erzählprojekte erhielt er den Autorenpreis der Lesetopia, Österreichs größter Lesemesse.
Auf seinen Antrag nahm die UNESCO 2010 das Märchenerzählen in Österreich in die Liste der immateriellen Kulturgüter auf.

Donausteig-Sagenbuch
Die Donausagen ziehen sich wie ein rotes Band durch den gesamten Donausteig. An 125 Start- und Rastplätzen werden sie erzählt und zeichnen ein stimmiges und facettenreiches Bild von der bayerisch-oberösterreichischen Donauregion. In diesem Buch wurden sie gesammelt und können nun nachgelesen werden.
Das Donausteig-Sagenbuch ist im Tyrolia Verlag erschienen und im Buchhandel oder bei der Werbegemeinschaft Donau Oberösterreich unter www.donaushop.at erhältlich. Preis: € 14,95.