Rucksäcke im Test

Testbericht: The North Face Litus 32

Wanderrucksack im Test
Foto: Hersteller
Sehr kleiner, aber auch angenehm leichter Rucksack für gemütliche Tagestouren – und eher kräftig gebaute Outdoorer.
Zu den getesteten Produkten

outdoor Logo Testurteil

Testurteil gut

Loading  

Tragekomfort:
Ein anschmiegsamer Sitz und eine hohe Kontrolle gehören nicht zu den Tugenden des The North Face Litus 32. Unbequem trägt sich der Wanderrucksack jedoch nicht.

Praxis/Handhabung:
Lässt sich für ein Netzrücken-Rucksack einfach packen. Die Handhabung und Ausstattung des The North Face Litus 32 lag im Rucksack-Test 2016 ebenfalls auf einem hohen Niveau.

Technische Daten des The North Face Litus 32

Preis: 110 Euro
Packvolumen: 24+1 Liter (Hauptfach und Deckel)
Gewicht: 1050 g

Einsatzbereich

Tragekomfort

Praxis/Handhabung

Ventilation

Volumen/Gewicht


Fazit:

Der The Nort Face Litus 32 ist ein sehr kleiner, aber auch angenehm leichter Wanderrucksack für gemütliche Tagestouren – und eher kräftig gebaute Outdoorer.

The North Face Litus 32 im Vergleichstest


The North Face Litus 32 im Vergleich mit anderen Produkten

10.04.2016
Autor: Test-Redaktion
© outdoor
Ausgabe /2016